Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ideenwerkstatt der Akademie für Lebensunternehmer

Die nachfolgenden Allgemeinen Bedingungen gelten für alle Verträge über zu erbringende Lieferungen und Leistungen, die über die Webseite https://ideaworkshop.lifeentrepreneur.academy/ mit Unternehmen oder Nutzern zustande kommen.

Meine Website bietet Artikel und Informationen sowohl in schriftlicher Form als auch als Hördatei. Nach Abschluss der jeweiligen Nutzungsvereinbarung wird Dir als Nutzer mit Übergabe der Inhalte ein einfaches, räumlich und zeitlich unbegrenztes Recht eingeräumt, diese nach dem im Vertrag vereinbarten Umfang für ausschließlich eigene Zwecke auf Dauer zu nutzen. Der jeweilige Umfang der Nutzung ergibt sich aus der Art der Registrierung (aktiver oder passiver Nutzer). Für alle, die sich nicht registriert haben, ist die Nutzung der digitalen Inhalte der Seite nur eingeschränkt möglich. Kostenpflichtige Dienste können nur von Personen genutzt werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Nutzungsverträge werden jeweils für ein Jahr abgeschlossen. Wenn sie nicht ausdrücklich verlängert werden (jeweils wieder für ein Jahr), enden sie automatisch mit Ablaut der Frist.

§ 1 Urheber- und Kennzeichenrechte

Die auf der Webseite "ideaworkshop.lifeentrepreneur.academy" veröffentlichten digitalen Inhalte dürfen nur für eigene persönliche Zwecke verwendet werden und unterliegen dem Schutz des deutschen Urheberrechts. Die vollständige oder auszugsweise Weitergabe von Inhalten an Dritte ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht zulässig. Eine Verlinkung oder Zitierung ist nur im Rahmen des Zitatrechts nach § 51 UrhG erlaubt. 

Für alle Inhalte, die Du als aktiver Mitmacher auf der Ideenwerkstatt weitestgehend selbständig erstellst, behältst Du das Urheberrecht und kannst Deine Inhalte frei nach Deinen Vorstellungen im Internet vermarkten.

Eine Version dieser Inhalte (Video, Podcast, Blog-Artikel, …) aber bleibt auf der Ideenwerkstatt und die Einnahmen, die mit diesem Inhalt erzielt werden, dienen dazu, um unsere Ideenwerkstatt fortlaufend im Sinne aller Teilnehmer weiterzuentwickeln.

Es steht Dir als aktivem Mitmacher natürlich frei, Deine Inhalte unter der Creative-Commons-Lizenz zu verbreiten.


Unter der folgenden Creative-Commons-Lizenz stelle ich (
Martin Glogger) meine Inhalte anderen Nutzern zur Verfügung.

Wie im originalen Lizenzdokument beschrieben, gelten die nachfolgend genannten Grundbedingungen für die Nutzung meiner Inhalte.

Alle, die an der Nutzung meiner Inhalte interessiert sind, dürfen:

Zu den folgenden Bedingungen:

Namensnennung  
Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers, gut sichtbar, nennen.

... und folgender zusätzlicher Bedingung: 

Das Original-Werk darf kommerziell genutzt werden, allerdings nur für Dienste, die rund um das Werk angeboten werden. 

Es darf niemand außer der Urheber selbst die originalen Versionen der auf der Website "lifeentrepreneur.academy" bzw. "ideaworkshop.lifeentrepreneur.academy" veröffentlichten Inhalte kommerziell nutzen, also diese Schriftwerke in gedruckter oder elektronischer Form verkaufen. Die späteren, vom Original eindeutig abweichenden Versionen meiner Inhalte, in denen die Änderungen der Nutzer enthalten sind, dürfen von den betreffenden AutorInnen kommerziell genutzt werden.

 

§ 2 Vertragsschluss

Um die Inhalte auf "ideaworkshop.lifeentrepreneur.academy" in der jeweils gewählten Variante nutzen zu können, mußt Du Dich als Nutzer registrieren, alle notwendigen Bestelldaten dort selbst eingeben und den AGB zustimmen, ansonsten sind die Inhalte nicht abrufbar. Die Angebote auf der Homepage sind unverbindlich. Mit der Registrierung erklärst Du mir gegenüber verbindlich, die Inhalte der Website zu den festgelegten Bedingungen nutzen zu wollen. Der Vertrag kommt durch eine entsprechende Erklärung meinerseits zustande, welche Dir unmittelbar nach der Registrierung (gegebenenfalls zusammen mit einer Rechnung) zugeht. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website bin ich zum Rücktritt berechtigt.

Die elektronische Bestätigung und Rechnungslegung für Waren und digitale Produkte (Downloads) wird über die Digistore24 GmbH als leistendes Unternehmen abgewickelt. https://www.digistore24.com/– Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim
Deutschland, Registergericht: Amtsgericht Hildesheim, Registernummer: HRB 202956. Umsatzsteuer ID Für die EU: DE283017717
Für die Schweiz: CHE-134.593.774 MWST. 

Außerdem bieten wir auch die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”). Wenn du die Bezahlung via PayPal auswählst, werden die von dir eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt. 
Diese Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. PayPal gibt deine Daten möglicherweise auch an Dritte weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen. Die Datenschutzbestimmungen von PayPal kannst du unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full/ einsehen.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, da die Verarbeitung der Daten für die Bezahlung mit PayPal und damit für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist.

 

§ 3 Zahlung

Das fällig gewordene Entgelt für die Nutzung der Website kann mit Hilfe verschiedener Zahlungsmöglichkeiten beglichen werden, diese können über die entsprechende Seite individuell ausgewählt werden. Du kommst in Verzug, wenn der Betrag nicht innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung und Fälligkeit geleistet wird.

 

§ 4 Vertragsänderungen

Ich behalte mir vor, diese Nutzungsbedingungen im Bedarfsfall zu ändern. Im Falle einer Änderung bzw. Anpassung der Nutzungsbedingungen werden alle Nutzer umgehend informiert. Die Änderungen werden Dir als Nutzer gegenüber wirksam, wenn Du nicht innerhalb eines Monats ausdrücklich widersprichst - hierüber erfolgt dann ein besonderer Hinweis.

§ 5 Haftung & Gewährleistung

  1. Ich übernehme keine rechtliche Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität von Beiträgen, sowohl von mir als auch von anderen Autoren. Des weiteren wird keine Haftung übernommen, sollte es zu technischen Störungen oder ähnlichem kommen und daher die Beiträge zeitweise nicht verfügbar sein. Ich behalte mir außerdem vor, digitale Inhalte erforderlichenfalls abzuändern oder das Recht der Nutzung einzuschränken.
  2. Das Recht zur Kündigung oder zum Rücktritt vom Vertrag wegen einer einer andauernden Störung oder dergleichen, die ich nicht zu vertreten habe, bleibt unberührt.
  3. Ich übernehme keine Gewähr dafür, dass die digitalen Inhalte der Webseite Deinen Erwartungen entsprechen und Du mit den Informationen ein selbst gesetztes Ziel erreichen bzw. verwirklichen kannst.
  4. Haftung für Datenverluste des Nutzers oder Schäden an Deiner Hard- oder Software besteht nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit und auch dann nur insoweit, als die Schäden vorhersehbar waren. Diese Regelung gilt nicht bei einer Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten.
  5. Die in den vorgehenden Absätzen aufgeführten Haftungsausschlüsse oder -beschränkungen gelten nicht bei Fehlen von abgegebenen Zusicherungen sowie bei Schäden aufgrund der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  6. Ich weise darauf hin, dass Inhalte von unseren Partnern nicht ständig überprüft werden können und ich daher keine Haftung hierfür übernehmen kann. Ich mache mir die Inhalte der Webseiten Dritter nicht zu Eigen.

§ 6 Haftung des Nutzers

  1. Du hast darauf zu achten, dass keine dritte Person Kenntnis von Deinem Passwort erlangen kann. Du übernimmst die volle Verantwortung für sämtliche Handlungen, die unter Verwendung Deiner Nutzerkennung vorgenommen werden.
  2. Du verpflichtest Dich, umgehend Mitteilung zu machen, wenn Du den Verdacht hast, daß jemand anderer Kenntnis von Deiner Zugangskennung bekommen hat.

§ 7 Sonstige Bestimmungen

  1. Für die Vertragsbeziehungen zwischen mir und Dir gilt Deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Regensburg, sofern Du Unternehmer bist. Bei Verbrauchern ist Gerichtsstand der Ort Deines Wohnsitzes. Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.
  2. Für den Fall, dass Du eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendest, die von den hier genannten inhaltlich abweichen, finden ausschließlich diese Nutzungsbedingungen Anwendung. Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein sollte, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. In diesem Fall gelten die einschlägigen gesetzlichen Regelungen. Das gleiche gilt für Sachverhalte, zu denen diese Nutzungsbedingungen keine Aussage treffen.
  3. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit und ohne Angabe von Gründen geändert werden.
  4. Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.