Wissen können wir uns aneignen, Visionen und Träume
nicht! Diese sind fest mit uns verbunden – sie sind der
Inhalt unsere Seele.
Man kann alles lernen. Informationen strukturieren,
Probleme analysieren, argumentieren, aber eine Vision,
die kann man nicht lernen, die ist fest mit dem Menschen
verbunden, der sie in die Welt bringt.
Diese Vision (der Traum) bestimmt seine jeweiligen
Lebens- und Lernaufgaben, an denen er wächst und
gedeiht, wenn er die Aufgaben löst.
Wollen wir eine gute Welt haben, sollten wir uns eine
Lebensumgebung schaffen, in der möglichst viele
Menschen ihre Träume und Visionen realisieren können.

weitere Infos zum Online-Workshop “Den Traumberuf finden

Möchtest du herausfinden, was dich antreibt und über dich hinauswachsen läßt?

Dann mach dich auf den Weg zur “8-Tage-Reise zu deinem Herzenswunsch”!

Ein GRATIS-eBook, daß dich vorwärtsbringt!

    Wohin soll ich dir den Reiseplan schicken?

     

     

     

    Print Friendly and PDF