Einträge von Martin Glogger

,

Gesunderhaltungsgewohnheiten, mit denen du dir selbst und anderen etwas Gutes tun kannst

Ich weiß, daß meine Körperzellen mit meinem Geist und meiner Seele wechsel-wirken. Ein aktiver und wacher Geist sorgt auch für einen gesunden Körper. Der Turbolader für meinen Geist sind meine Lebens- und Lernaufgaben, in denen ich meine Neigungen entfalten und meine Fähigkeiten trainieren kann. Zur Entspannung höre ich eine halbe Stunde Musik und lege mich dabei mind. […]

Im alten Bildungssystem werden unsere Potentiale ungenuegend entfaltet

Um es den Lehrplan-Erstellern einfacher zu machen, werden die vielfältigen Fähigkeiten und Neigungen auf eine überschaubare Anzahl von Schulfächern reduziert. Natürlich spürt der Schüler, daß die Individualität viel zu wenig berücksichtigt wird, da es für viele jungen Menschen aber zu komplex ist, daß in klare Worte zu fassen, resignieren viele. Sie akzeptieren mit der Zeit, […]

Rezension zum Buch: Bullshit Jobs

Bullshit-Jobs werden im Buch wie folgt definiert: Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. einige sehr interessante Zitate aus den Rezensionen zum […]

,

Das Internet ist langfristig kein Massenmarkt, sondern bietet die Chance für eine Masse an Märkten

Das Internet bietet die Chance dafür, daß viele kleine Geschäfte entstehen können, von denen viele Anbieter leben können. Das Internet ist aber auch ein virtuelles Abbild unserer Gesellschaft bzw. der Werte und Gewohnheiten der grossen Masse! Wie schon in der materiellen Welt, konzentriert sich auch in der virtuellen Welt immer mehr Geld und Aufmerksamkeit, bei […]

,

Grundeinkommen statt Sozialsysteme

Mit Sozialsystem ist hier die Sozialhilfe, Hartz4 und das Arbeitslosengeld gemeint. Also die Grundsicherung, die ein Mensch erhält, damit er in unserer Gesellschaft überleben kann, wenn er kein Einkommen hat. Man kann die Kosten für unser sogenanntes Sozialsystem zwar konstruktionsbedingt nicht wirklich eindämmen (z. B. weil Politiker sonst Stimmen verlieren oder gar abgewählt werden), aber […]

derjenige, der einzigartig ist, braucht keinen Wettbewerb zu fürchten

Würde jeder von uns sein Wesen (die Begabungen, Leidenschaften, Werte, …) voll entfalten, würde er sich automatisch durch seine Einzigartigkeit von seinen Mitbewerbern abgrenzen. Damit sind auch die harten Naturgesetze, die in der Tier- und Pflanzenwelt gelten, bei uns etwas abgemildert. Wenn der Mensch über eine ausreichende Gesundheit und einen angemessenen Charakter verfügt, sich die […]

,

berufliche Gewohnheiten, mit denen du dir selbst und anderen etwas Gutes tust

  Ich habe mein Wesen ergründet und dabei herausgefunden, welche Begabungen, Leidenschaften, Werte, Stärken, Fähigkeiten, Erfahrungen und Erkenntnisse ich habe. Ich habe darüber nachgedacht, wo ich mich einsetzen will, also welche Lieblingsthemen und Interessengebiete ich habe und ob ich selbst ein Unternehmen aufbauen möchte oder ob und wenn, für welche Organisation, für welches Netzwerk bzw. bei welchen Projekten […]