Inhalte die dir Mut machen und dich begeistern. Inhalte, die dich anregen, dich auf den Weg zu machen.

gegenseitig-helfen-beim-sich-selbst-entfalten

Unsere Wirtschaft neu denken

Um was ging es in der alten Wirtschaft? In der alten Wirtschaft ging es vor allem um die Arbeit zum Zwecke des Geldverdienens. Es ging um materiellen Wohlstand. Mit dem durch geistige bzw. körperliche Arbeit verdienten Geld, konnte man seine…
ein Zeichen setzen

Was soll ich beruflich machen? – Warum studieren?

Die herrschende Meinung lautet: Studiere, um so die beste Grundlage für einen gut bezahlten und sicheren Arbeitsplatz zu schaffen. Ist das wirklich so? In diesem Artikel möchte ich diese Meinung kritisch und praxisorientiert hinterfragen. Den…
die-schaffenden-sind-die-gewinner

Wir brauchen sowohl die scharfen Kritiker, als auch die uneingeschränkten Befürworter!

In diesem Artikel möchte ich aufzeigen, wie wichtig sowohl die scharfen Kritiker, als auch die uneingeschränkten Befürworter einer Idee oder ganz allgemein eines Sachverhalts sind. Erst deren extremen Meinungen schaffen die Grenzen, innerhalb…
Die-Idee-von-einer-neuen-Wirtschaft-mit-vielen-sinnvollen-und-spannenden-Aufgaben
,

Die Idee von einer neuen Wirtschaft mit vielen sinnvollen und spannenden Aufgaben

In dieser Hörprobe aus meinem eBook “Zukunftsszenarien” geht es um die Idee von einer neuen Wirtschaft mit vielen sinnvollen und spannenden Aufgaben. Diese Wirtschaft basiert auf selbstbestimmten und selbstorganisiert denkenden und…
netzwerke-als-wettbewerbsvorteil-der-kleinen-unternehmen

Die Kooperation der kleinen Unternehmen für den fairen Wettbewerb mit den Grossen

Welche Mechanismen den Wettbewerb zwischen Unternehmen behindern, welche ihn fördern und wie ein fairer Wettbewerb letztendlich unser aller Leben verbessern kann, beschreiben die beiden Professoren Günter Faltin und Jürgen Zimmer in ihrem…
,

Wir können unser Leben verändern, indem wir unsere Werte und Gewohnheiten neu ausrichten

Mit Hilfe des herrschenden Systems lenken die Systemhüter die große Masse mit Hilfe des Geld- und Gruppenzwangs. Diese Zwänge haben entsprechende Werte und Gewohnheiten zur Folge, die den Charakter und damit das Schicksal der betreffenden…
warum-behandeln-wir-geld-wie-einen-gott
,

Ideen für ein menschenfreundliches Finanzsystem

Die Corona-Krise macht es deutlich, daß es in unserem (Finanz-)System wenige Gewinner,  aber viele Verlierer gibt.   Wie existenziell abhängig wir von unseren Einkommen und damit vom Geld sind! Wer genügend Geld hat, braucht sich…
geld-sparen
,

9 einfache Wege, wie du Geld sparen kannst

An alle Visionäre, Erfinder, Kleinunternehmer, Einzelunternehmer: Bitte die nachfolgenden Inhalte nicht mißverstehen! Ich kenne unsere Lage und ich kann mit euch mitfühlen. Den meisten von euch muß ich wohl nicht erzählen, was sparen…
Minimalismus: Wenig brauchen
,

Minimalismus – Reich ist wer wenig braucht, ein Podcast von Tim Schlenzig

Dieser Podcast stammt von Tim Schlenzig (myMonk), der seinen Lesern und Zuhörern, mit interessanten Geschichten und vielen eigenen Erfahrungen hilft, ihren eigenen Weg zu finden und ihn zu gehen. Seine Themen sind: Loslassen, Anpacken,…