Inhalte die dir Mut machen und dich begeistern. Inhalte, die dich anregen, dich auf den Weg zu machen.

Der Internet-Werkzeugkasten

Das Internet als Werkzeugkasten für dein Unternehmen

Vielleicht denkst du, Unternehmer müssen sich mit allem auskennen. Beispielsweise in der Buchführung, im Controlling, in der Finanzierung, in Management- und Marketingfragen, bei Personalfragen und in rechtlichen Angelegenheiten. Darüber…
Schoepferkraft

Warum ist es für unsere gute Zukunft so wichtig, daß wir unsere Schöpferkraft so gut wie möglich entfalten?

Viel Spaß beim Anhören der Antwort :-) Audio: Warum ist es für unsere gute Zukunft so wichtig, daß wir unsere Schöpferkraft so gut wie möglich entfalten?  
das-grundeinkommen-ist -eine-gute-investition-in-die-zukunft
,

Grundeinkommen statt Sozialsysteme

Mit Sozialsystem ist hier die Sozialhilfe, Hartz4 und das Arbeitslosengeld gemeint. Also die Grundsicherung, die ein Mensch erhält, damit er in unserer Gesellschaft überleben kann, wenn er kein Einkommen hat. Man kann die Kosten für unser…

derjenige, der einzigartig ist, braucht keinen Wettbewerb zu fürchten

Würde jeder von uns sein Wesen (die Begabungen, Leidenschaften, Werte, ...) voll entfalten, würde er sich automatisch durch seine Einzigartigkeit von seinen Mitbewerbern abgrenzen. Damit sind auch die harten Naturgesetze, die in der…
(English) Erkenntnisse

Besser heute anfangen, als morgen

  Es ist immer besser dich bereits heute für deine gute Zukunft einzusetzen, als morgen damit zu beginnen. Du must dazu niemanden um Erlaubnis fragen, weder einen Einzelnen noch einen Gruppenführer, nur dich selbst. Gib dir die…

vertraue in deine Fähigkeiten und glaube, daß du Großes leisten kannst

Eine der wohl wesentlichsten Hürden, die jeder von uns überspringen muß, ist wohl, mehr auf sich und seine Fähigkeiten zu vertrauen. Wir alle haben Begabungen, Leidenschaften und Werte, die uns dazu befähigen, etwas ganz bestimmtes für…
mark-twain-wichtigste-tage-in-unserem-leben

Kurzgeschichte: Der kleine Bach und die Wüste

Es war einmal ein kleiner Bach, der kam an den Rand einer großen Wüste. Er fürchtete sich, weiterzugehen. Die Veränderung und das Unbekannte waren dem Bach nicht geheuer. Er wollte zwar mehr Wasser haben und ein schöneres Leben…