Eine Insel-Solaranlage preiswert und umweltschonend bauen

Aus der Reihe: Selbst Strom erzeugen

Bauzeit: ca. 80 Std.

Materialkosten: ca. 1200 €

Es können Geräte bis 1200 W betrieben werden, also z. B. ein PC, ein Notebook, eine 1200W-Wasserkocher oder ein 1200W-Staubsauger und vieles mehr.

Wer mehr Leistung benötigt, muß nur einen Wechselrichter mit höherer Nennleistung einbauen.


Kaufen als gedrucktes Taschenbuch

ISBN-13 ‏ : ‎ 979-8540999939
Softcover

Abmessungen:‎ 15.24 x 2.69 x 22.86 cm

138 Seiten

19,90€

inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei

Im Moment nicht lieferbar
Lieferzeit: 3 bis 5 Tage.

 

oder überweisen Sie den Betrag direkt auf mein Konto:
IBAN: DE42 5005 0222 1240 8600 89

.

oder sofort als eBook online lesen oder downloaden

4,99€

sofort, nach der Anmeldung, verfügbar


.


Unsere Gesellschaft neu gestalten (Reihe in
9 Bänden)

Kurzbeschreibung des Buches

In diesem Buch zeige ich anhand eines praktischen Beispiels, daß man mit gebrauchten Materialien, etwas handwerklichem Geschick und einer Portion Kreativität eine Insel-Solaranlage bauen und damit selbst Strom erzeugen kann.

Wie ich diese Insel-Solaranlage (450 W) Schritt für Schritt gebaut habe, zeige ich in diesem Buch mit vielen Bildern.
Anhand des Blockschaltbilds, ist genau ersichtlich, wie die einzelnen Teile zusammengeschaltet sind.

Die Materialliste, orientiert sich an den einzelnen Bauteilen bzw. Positionsnummern und zeigt übersichtlich die Bauteile (elektrische Geräte, Holz-Zuschnitte, Kleinteile, Verbindungselemente, …), mit Stückzahl, Bezeichnung und wichtigen Kenndaten.

In der Werkzeugliste werden die verwendeten Elektro- und Handwerkzeuge aufgelistet, mit kurzer Angabe für was sie verwendet wurden.

Eine Kurzanleitung beschreibt den schnellen Einstieg und in einer ausführlichen “Schritt für Schritt”-Anleitung, wird jeder Schritt genau erklärt. Bei Bedarf, steige ich auch ausführlicher in die jeweils notwendige Theorie ein.

Schließlich ziehe ich noch ein Fazit zu den Kosten und dem Nutzen der Insel-Solaranlage und darüber hinaus erstelle ich so eine Kosten-Nutzen-Rechnung auch für die Hausnetzeinspeisung und die AllinOne-Solaranlage, die im Grunde diese beiden System miteinander kombiniert.

Diese Anlage läuft einwandfrei und kann auch vor Ort besichtigt werden!

Inhaltsverzeichnis:

Grundsätzliche Möglichkeiten zur Stromerzeugung

Die Hausnetzeinspeisung bauen
Was wird benötigt?
Materialliste
Werkzeugliste
Überlegungen zu den Kosten und dem Nutzen

Die netzunabhängige Notstromversorgung (Inselanlage) bauen
Was wird benötigt?
Kurzanleitung
Materialliste
Werkzeugliste

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung
1. die Gestelle für die Solarmodule bauen
2. das Loch durch die Wand bohren
3. den Schaltkasten bauen
4. die Batterien und den Wechselrichter einbauen
5. Die Messgeräte und den Laderegler anschließen
6. Die Notstromversorgung testen

Überlegungen zu den Kosten und dem Nutzen

Kombination aus Hausnetzeinspeisung und netzunabhängige Notstromversorgung (AllinOne-PV-Anlage)
Grundsätzliche Funktionsweise der Photovoltaikanlage mit Stromspeicher
Überlegungen zu den Kosten und dem Nutzen

Anhang:

Was bringt es eine Solaranlage selbst zu bauen?
mich als Coach engagieren
meine Dienste
weitere Selbstbauanleitungen

Erstveröffentlichung am 02.11.2014
aktualisiert im Januar 2017

58 Seiten