mit-dem-zufrieden-sein-was-man-hat-ist-wahrer-reichtum
,

Bei Bedarf nutzen können, statt besitzen müssen

Nutzen statt besitzen!

In der neuen Welt geht es darum, daß wir die Dinge, die wir gerade brauchen, nutzen können. Alles ist für wenig Geld verfügbar und wird so optimal genutzt.

Ganze Unternehmen werden heute mit gemieteten bzw. geleasten Wirtschaftsgütern aufgebaut. Dazu zählen Produktionsanlagen, IT-Anlagen, Nutzfahrzeuge, Werkzeugmaschinen,Druckmaschinen, Baumaschinen, Lagerausrüstungen, Busse und Bahnen, aber auch Betriebsvorrichtungen und immaterielle Anlagegüter, wie etwa Software. Neben dem Fuhrpark und den Maschinen, können natürlich  auch Immobilien gemietet werden.
So können die Unternehmen bestimmte Wirtschaftsgüter nutzen und müssen dafür keine hohen Anschaffungskosten in Kauf nehmen.
Dasselbe gilt im privaten Bereich.

beispiel

Schon heute kaufen viele keine eigenen Musik-CD’s. Die Lieder gibt es kostenlos auf Youtube oder für ein geringes Abo, bei entsprechenden Musik-Portalen. Wer kauft heute noch Video-DVD’s ?  Die Filme können für wenig Geld von entsprechenden Video-Streaming-Anbietern online gemietet und sofort angeschaut werden.

Diese Entwicklung setzt sich fort und wird sich auch in vielen anderen Bereichen durchsetzen.

Etwa bei den Autos. Vorher hatten viele ein Auto, daß die meiste Zeit unbenutzt auf seinem Parkplatz stand. In der neuen Wirtschaft, besitzen nur noch sehr wenige ein eigenes Auto, aber doch hat jeder ein Auto wenn er es braucht.

Das Zauberwort heißt: Car-Sharing.

Und zwar nicht nur für Großstädte, sondern die Autos sind auch in kleinen Orten in ausreichender Menge verfügbar.

Die Vorteile!

Wir:

  • teilen Autos und nutzen sie so viel besser
  • sparen Ressourcen und schonen so unsere Umwelt
    Nur so zur Info: Bei der Herstellung eines einzigen Auto, werden ca. 400000 Liter Trinkwasser verschmutzt.
  • müssen nicht mehr soviel arbeiten und haben so viel mehr Zeit zum Leben und um uns um unsere Gesundheit zu kümmern

Nicht alles besitzen müssen, sondern mit dem zufrieden sein, was man hat, das ist wahrer Reichtum!

 

 

 

 

mit-dem-zufrieden-sein-was-man-hat-ist-wahrer-reichtum

Martin Glogger
Martin ist der Gründer und der Visionär hinter der Akademie für Lebensunternehmer. Er unterstützt alle die eigenverantwortlich leben und über sich hinaus wachsen möchten und so nach und nach eine sich selbst organisierende Gesellschaft aufbauen können.

Wir setzen uns aktiv und entschlossen für eine lebenswerte Zukunft ein! Diese sehen wir in der sich selbst organisierenden Gesellschaft. Eine für uns Menschen artgerechte Lebensumgebung, in der möglichst viele - befreit von vielfältigen Geld- und Gruppenzwängen - ihrem Herzen folgen und dass tun, was sie wirklich wollen! Jeder soll weitestgehend selbst bestimmen, wie er zum Gemeinwohl beitragen möchte und bei den jeweils relevanten Gruppenentscheidungen demokratisch mitbestimmen können!


 

Möchtest du herausfinden, was dich antreibt und über dich hinauswachsen läßt?

Dann mach dich auf den Weg zur “8-Tage-Reise zu deinem Herzenswunsch”!

Ein GRATIS-eBook, daß dich vorwärtsbringt!

    Wohin soll ich dir den Reiseplan schicken?

     

     

     

    Print Friendly and PDF