Tweets – Martin Glogger

URL: https://twitter.com/MartinGlogger
Aktualisiert: alle 12 Stunden


 

Net News Express Feed

URL: https://www.net-news-express.de
Aktualisiert: alle 12 Stunden
  • Identitätsdebatte - oder: Das Comeback des Privilegs
    am 24. Oktober 2021 um 15:13

    Das Privileg ist zurück. Lange galt der Begriff als etwas verstaubt, wirkte aus der Zeit gefallen. Doch nun ist er wieder in aller Munde und munitioniert aktuelle Debatten: Schon als sich abzeichnete, dass es bei der Herstellung der Impfstoffe gegen Covid-19 zu Verzögerungen kommen würde, setzte umgehend eine Diskussion darüber ein, welche Bevölkerungsgruppen bevorzugt geimpft werden sollen. Dabei wurde nicht allein die Frage aufgeworfen, wie sich eine solche „Priorisierung“ ethisch legitimieren lasse, sondern es stand prompt der Verdacht im Raum, dass Angehörige der „besseren Kreise“ von ihren Kontakten profitieren und eine bevorzugte Behandlung erfahren könnten.

  • Die Organisation Amerikanischer Staaten gehört abgeschafft
    am 24. Oktober 2021 um 15:08

    Sollten noch irgendwelche Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Wahlen von 2019 in Bolivien bestanden haben, dürften diese spätestens in den vergangenen Wochen endgültig entkräftet worden sein. Die von der bolivianischen Rechten, dem außenpolitischen Establishment der USA und den höheren Rängen der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) erhobenen Vorwürfe des Wahlbetrugs wurden inzwischen in mindestens sieben internationalen Nachforschungen sowie in einer jüngeren, von Generalstaatsanwalt Juan Lanchipa in Auftrag gegebenen Untersuchung akribisch untersucht. Jede einzelne von ihnen befand die Anschuldigungen für falsch.

  • Wie die Medienvielfalt im Osten nach der Wende verschwand
    am 24. Oktober 2021 um 15:06

    Von außen schien es unerklärlich: Medien, denen man vor Monaten nicht getraut hatte, wurden plötzlich massenhaft gelesen, gesehen oder gehört. Dabei hatte es in den Redaktionen nur wenige Veränderungen gegeben. Doch im Herbst 1989 reformierten sich viele DDR-Medien schnell und von innen heraus. Linientreue Chefredaktionen wurde ab- und neue Chefredakteure von den Belegschaften demokratisch an die Spitze gewählt. Man gab sich Redakteursstatute, und jüngere Redakteur kamen schnell als Seiteneinsteiger in die Redaktionen.

  • Publizist Stefan Baron fordert europäische Unabhängigkeit von den USA
    am 24. Oktober 2021 um 15:03

    Die gern als "Europa" bezeichnete Europäische Union (EU) müsse sich vom Gängelband der USA lösen, schreibt der renommierte Wirtschaftsjournalist Stefan Baron. In einem Beitrag für die aktuelle Ausgabe des Schweizer Wochenmagazins Die Weltwoche betont er, nur so könne die EU als "größtes Friedenswerk der Weltgeschichte" Bestand haben und den äußeren und inneren Frieden bewahren. Baron schreibt: "Will Europa den äußeren und inneren Frieden, seinen Wohlstand und das europäische Integrationsprojekt bewahren, muss es sich von Amerikas Gängelband lösen."

  • Die Ampel blendet die Wirklichkeit aus – und programmiert damit ihr Ende
    am 24. Oktober 2021 um 15:02

    Mit großem Getöse werden Sondierungen und Koalitionsverhandlungen inszeniert, die in einen „Koalitionsvertrag“ münden sollen. Es ist zunächst wieder glatt an der Verfassung vorbei; die Parteien haben sich ihre eigene Verfassungswirklichkeit geschaffen: Laut Grundgesetz entscheiden die Abgeordneten des Deutschen Bundestags über Gesetze, allein ihrem Gewissen verantwortlich. Kein Abgeordneter ist rechtlich an die Theaterinszenierung der Koalitonsbildung außerhalb des Parlaments gebunden. Allerdings werden die Abgeordneten durch ihre Parteien auf Linie gebracht; die Unabhängigkeit des Abgeordneten ist faktisch einem imperativen Mandat gewichen.

  • EU-Staatschefs wollen demokratische Werte online wie offline verteidigen
    am 24. Oktober 2021 um 15:00

    Die Regierungschefs der EU-Mitgliedsstaaten zeigen sich besorgt über eine "deutliche Zunahme böswilliger Cyberaktivitäten", die darauf abzielten, etwa "die Sicherheit der zentralen Funktionen unserer Gesellschaften zu untergraben". Sie bekräftigen daher in den Schlussfolgerungen ihres am Freitag zu Ende gegangenen Gipfeltreffens ihre "unerschütterliche Entschlossenheit, die demokratischen Werte zu verteidigen, und zwar sowohl online als auch offline". Die Stoßrichtung der Ansage ist vor allem außenpolitisch. Im Inneren beklagen Kritiker wie Bürgerrechtler und Datenschützer immer wieder, dass die Regierungsvertreter der EU-Länder unter anderem Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aufweichen und die Vorratsdatenspeicherung wieder einführen wollen.

  • Armer Jens Weidmann
    am 24. Oktober 2021 um 14:58

    Der Präsident der Deutschen Bundesbank, Jens Weidmann, hat um die vorfristige Beendigung seines Anstellungsvertrages zum Jahresende nachgesucht. Fahnenflucht in Zeiten der höchsten Not? Die Preissteigerung in Deutschland hat im vergangenen Monat mit 4,1 Prozent den höchsten Stand seit – Leser, halten Sie sich fest! – 1993 erreicht. Es ist schließlich die Kernaufgabe der Bundesbank, für die Stabilität des Geldes zu sorgen und jeden Anflug von Inflation im Keim zu ersticken. Hat der Mann versagt? Wirft er ausgerechnet jetzt, wenn die Geldentwertung um sich greift, das Handtuch?

  • Rasender Verkehrsstillstand
    am 24. Oktober 2021 um 14:56

    Ein wunderlicher Haufen junger Menschen zog 1993 durch die Straßen Kassels. Jeder von ihnen trug eine Windschutzscheibe vor sich her. Es waren Studenten des illustren Lucius Burckhardt, der die Spaziergangsforschung an der Universität etabliert hatte. In seinem Seminar ging es um "Wahrnehmung und Verkehr". Wer im Verkehr unterwegs ist, was nimmt der wahr? Und wie wird er wahrgenommen? Indem die Studierenden die Perspektive von Autofahrern einnehmen, werden sie sich der Einschränkung der Wahrnehmung bewusst. Wer sich schnell fortbewegt, hat keinen Blick für die Stadt.

  • Clowneske Grüne: Schuldenmachen gilt jetzt als mutig
    am 24. Oktober 2021 um 14:54

    Wenn es nicht so völlig krank und verrückt wäre oder man wenigstens die Gewissheit hätte, in einer Realitätssimulation zu vegetieren, könnte man sich durch heilsame Verdrängung und Ablenkung von all den intellektuellen grünen Zumutungen freimachen, mit denen gerade jetzt, in den Ampel-Koalitionsverhandlungen, der vernunftbefähigte Bevölkerungsteil pausenlos konfrontiert wird. So grundfalsch, schädlich und absehbar verheerend wie das, was von Seiten grünen „Visionär“ hier in reale Handlungsvorgaben gegossen werden soll, kann man getrost den Countdown Deutschlands rückwärts laufen lassen.

  • Afrika wird armregiert
    am 24. Oktober 2021 um 14:53

    Für afrikanische Regierungen zahlt es sich aus, ihre Länder im Ausnahmezustand zu halten, anstatt Probleme zu lösen. Europa kann die Völkerwanderungen jedoch nicht bewältigen. Ich habe mich an jedem meiner Dienstorte in Afrika mit Migrationsfragen beschäftigt. Meine Erfahrungen werden von vielen noch aktiven Kollegen geteilt. Selbstverständlich werden diese sich – dem heutigen Zeitgeist entsprechend – niemals so offen äußern können. Sie fürchten, in die nationale Ecke gestellt zu werden, wenn sie den allzu sorglosen Umgang mit Begriffen wie Asyl, Flucht oder Illegalität bemängeln. Leider ist die Diskussion von moralischen Urteilen durchsetzt. Ein anderer Blick auf die Migration ist dringend nötig.

  • DAX-Ausblick: Fällt die Jahresendrallye aus?
    am 24. Oktober 2021 um 14:51

    Der DAX-Anstieg nach dem Korrekturtief bei 14.816 Punkten geht viel zu schnell. Nach den Eindrücken aus dem Marktumfeld sollen die Anleger auf eine Jahresendrallye hoffen. Es ist auch schon fast zur Gewohnheit geworden, dass die Kurse zum Jahresende steigen müssen. Niemand will deshalb ein mögliches Kursplus in den kommenden Wochen verpassen. Doch dieses Jahr sind die Vorzeichen anders, was den Plan der Anleger durchkreuzen könnte. Am Aktienmarkt sind derzeit besonders viele Parameter in Bewegung. Anleger machen sich Gedanken um eine schwächelnde Wirtschaft. Zumindest sollten sie das.

  • Das Schicksal des Anti-Kriegs-Journalismus hängt von den bevorstehenden Assange-Anhörungen ab
    am 24. Oktober 2021 um 14:50

    In wenigen Tagen werden die Vereinigten Staaten vor einem britischen Gericht erneut ihr Recht auf Auslieferung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange geltend machen, um ihn auf der Grundlage des Espionage Acts vor Gericht zu stellen - der gefährlichste Angriff auf die weltweite Pressefreiheit in diesem Jahrhundert. Diese Anhörungen, die am 27. und 28. Oktober stattfinden, sind ein Versuch, gegen die Entscheidung der Richterin Vanessa Baraitser vom Frühjahr dieses Jahres Berufung einzulegen, Assange nicht an die Vereinigten Staaten auszuliefern, da er wahrscheinlich Selbstmord begehen würde, wenn er den unmenschlichen Bedingungen des amerikanischen Gefängnissystems ausgesetzt wäre.


Initiative für Transparenz und Demokratie

URL: https://www.lobbycontrol.de
Aktualisiert: alle 12 Stunden
  • Die Ampel muss auf Transparent stehen
    von Team am 21. Oktober 2021 um 13:50

    Berlin, 21. Oktober 2021 - Direkt vor dem Bundestag macht die Transparenz-Initiative LobbyControl auf mangelnde Regeln für ausgewogene demokratische Prozesse aufmerksam. Die Aktivist:innen legen große Fußabdrücke mit Konzernlogos aus, um anschaulich zu machen, welche Spuren Lobbyist:innen in politischen Entscheidungen hinterlassen. Weiterlesen → The post Die Ampel muss auf Transparent stehen first appeared on LobbyControl.

  • Mit diesen Erzählungen wollen Facebook, Google & Co die Debatten über strengere Regeln für Internetplattformen beeinflussen
    von Felix Duffy am 19. Oktober 2021 um 14:49

    Mit Rekordausgaben für Lobbyarbeit wollen Facebook, Google, Amazon & Co strengere Regeln für Internetplattformen verhindern. Mit einer geschickten Kommunikationsstrategie sollen die politischen Narrative rund um die Debatten über strengere Regeln für Internetplattformen beeinflusst werden. Weiterlesen → The post Mit diesen Erzählungen wollen Facebook, Google & Co die Debatten über strengere Regeln für Internetplattformen beeinflussen first appeared on LobbyControl.

  • Dena-Leitstudie: Schritte in richtige Richtung, doch Kritik an einseitigem Sponsoring bleibt
    von Team am 7. Oktober 2021 um 10:24

    Berlin, 7. Oktober 2021 – Heute veröffentlicht die Deutsche Energieagentur ihre Leitstudie zu „Aufbruch Klimaneutralität – Wege und Möglichkeiten für Weichenstellungen der 2020er Jahre“. Schon aus Anlass der Veröffentlichung des Zwischenberichts zur Leitstudie hatte LobbyControl das einseitige Sponsoring der Studie durch sogenannte Partner und die damit verbundenen Mitspracherechte im sogenannten “Lenkungskreis” der Studie kritisiert. Unter … Weiterlesen → The post Dena-Leitstudie: Schritte in richtige Richtung, doch Kritik an einseitigem Sponsoring bleibt first appeared on LobbyControl.

  • Nach Lobbycontrol-Enthüllungen: Bayer legt Forschungsregister vor
    von Christina Deckwirth am 5. Oktober 2021 um 10:20

    Ende 2019 haben wir aufgedeckt, dass Monsanto Glyphosat-Studien verdeckt finanziert hatte. Unsere Enthüllungen lösten eine große Medienwelle aus - und bewegten auch etwas bei den beteiligten Akteuren. Der Monsanto-Mutterkonzern Bayer kündigte mehr Transparenz bei Forschungskooperationen an. Nun - fast zwei Jahre nach unserer ersten Veröffentlichung - legte der Konzern seine Ergebnisse vor: ein Forschungsregister. Das ist ein erfreulicher Erfolg unserer Arbeit - doch das Register ist nicht ausgereift. Weiterlesen → The post Nach Lobbycontrol-Enthüllungen: Bayer legt Forschungsregister vor first appeared on LobbyControl.

  • Aktion: Die ganze Lobby-Fußspur offenlegen!
    von Team am 30. September 2021 um 9:18

    In Berlin beginnen die Gespräche zur Regierungsbildung. Wir fordern die Beteiligten auf, im neuen Koalitionsvertrag Transparenz und klare Lobbyregeln festzuschreiben. Mit verdeckter Einflussnahme auf Gesetze, Millionenspenden an Parteien und exklusiven Klüngelrunden muss endlich Schluss sein! Jetzt mitmachen Weiterlesen → The post Aktion: Die ganze Lobby-Fußspur offenlegen! first appeared on LobbyControl.

  • Transatlantisches Handelsgremium TTC: Warnung vor Lobbyeinfluss der Internetplattformen
    von Team am 28. September 2021 um 15:21

    Köln/Berlin, 28. September 2021 – Die EU und die USA wollen künftig mehr beim Handel kooperieren. Dazu trifft sich morgen in Pittsburgh (USA) das neue transatlantische Handelsgremium, das EU-US Trade and Technology Council (TTC). Auch über brisante Themen, wie transatlantische Datenflüsse, Künstliche Intelligenz und die Regulierung der Macht von Internetplattformen soll gesprochen werden. Für die … Weiterlesen → The post Transatlantisches Handelsgremium TTC: Warnung vor Lobbyeinfluss der Internetplattformen first appeared on LobbyControl.


Lebensunternehmer-Blog

Konzepte, Lösungen, Ideen und ganz allgemein Gedanken zur Neugestaltung unserer Gesellschaft
URL: https://lifeentrepreneur.academy/aktiv-mitmachen/der-lebensunternehmer-blog/
Aktualisiert: alle 12 Stunden


Wander-Blog von Manuel Andrack

Die besten Wander-Storys der Welt
URL: https://andrackblog.de
Aktualisiert: alle 12 Stunden


Burkhard Heidenberger

Zeitmanagement und Zielmanagement für Ihren persönlichen Erfolg.
URL: https://www.zeitblueten.com
Aktualisiert: alle 12 Stunden

  • Onboarding: Checkliste, Willkommensmappe (Vorlage) & Mustertexte
    von Burkhard Heidenberger am 24. September 2021 um 12:09

    Gute und loyale Mitarbeiter sind rar! Deshalb sollten Sie neue Beschäftigte herzlich willkommen heißen und ihnen eine optimale Einweisung zukommen lassen. Das gelungene Onboarding neuer Mitarbeiter fördert die Motivation und trägt maßgeblich zur Zufriedenheit und Loyalität bei. Auch die positive Wirkung auf das Unternehmensimage darf nicht unterschätzt werden. Und ein guter Ruf zieht letztlich weitere

  • Büroorganisation: Erstellen Sie ein Bürohandbuch
    von Burkhard Heidenberger am 30. August 2021 um 12:40

    Erfahren Sie hier, wie Sie mithilfe eines Bürohandbuchs Ihre Büroorganisation effizienter gestalten.

  • Selbstfürsorge & Selbstannahme: 8 Tipps und Übungen
    von Burkhard Heidenberger am 5. August 2021 um 9:40

    Selbstfürsorge und Selbstannahme – dazu vorweg drei Reflexionsfragen: Haben Sie manchmal das Gefühl, nur funktionieren zu müssen und nicht mehr richtig zu leben? Empfinden Sie Schuldgefühle, wenn Sie sich ausschließlich Zeit für sich nehmen? Sind Sie der Meinung, dass Ihre eigenen Wünsche zu wenig Beachtung finden? Wenn Sie sich um andere kümmern, anderen zur Seite

  • Krise überwinden & bewältigen: 6 Tipps
    von Burkhard Heidenberger am 5. Juli 2021 um 6:46

    Wir alle – ohne Ausnahme – machen in unserem Leben beschwerliche Abschnitte oder handfeste Krisen durch. Entspannung und Lebensfreude scheinen für immer verloren. Wir fühlen uns wie auf einem Schiff ohne Anker, Hoffnungslosigkeit und Ohnmacht machen sich breit. Krisen – mögliche Auslöser Ausgelöst werden solche Krisen oftmals durch einschneidende Ereignisse, auf die wir selbst keinen

  • Wie gehen Sie mit Ihrer Trauer um? Ihre Erfahrungen
    von Burkhard Heidenberger am 2. Juni 2021 um 13:00

    Hier erfahren Sie Möglichkeiten, um Ihre Trauer zu bewältigen und Trauerarbeit zu leisten.

  • Weniger am Handy sein: 15 einfache Tipps & Tricks
    von Burkhard Heidenberger am 19. April 2021 um 16:57

    Hadern Sie damit, dass Sie zu viel wertvolle Zeit am Smartphone oder in Onlinekanälen verbringen? Fühlen Sie sich unbehaglich, wenn Sie Ihr Smartphone nicht bei sich haben? Entspannen und Kraft schöpfen mit digitalen Auszeiten Es gibt kaum jemanden in unseren Breitengraden ohne Smartphone mit Internetzugang. Wir sind global miteinander vernetzt, erfahren von aktuellen Geschehnissen auf


Simon Bertsch – trendsderzukunft.de

Neue Trends der Zukunft online – Top News aus Internet, Sport, Gesundheit, Produkte, Lifestyle, Spiele, Geld, uvm.
URL: https://www.trendsderzukunft.de
Aktualisiert: alle 12 Stunden

  • Booster für Teslas Supercharger-Netz: Verdreifachung innerhalb 2 Jahren geplant
    von Yvonne Salmen am 24. Oktober 2021 um 14:05

    Teslas Schnell-Ladestationen sind heiß begehrt und tendieren jetzt schon zur Überlastung. Demnächst soll das Netz für alle E-Auto-Marken öffnen, dann ist es vorbei mit der Exklusivität für Tesla-Fahrzeuge. Damit nimmt der Druck noch zu, das Unternehmen muss nun den Turbo zünden. Neue Regionen erschließen – Überlastung vermeiden Tesla-Manager Drew Baglino kündigte auf der jüngsten Investorenkonferenz …

  • Bis zu 53 % längere Lebensdauer: Recycling macht Akkus besser!
    von Yvonne Salmen am 24. Oktober 2021 um 7:04

    Recycling bedeutet Qualitätsverlust? Besonders bei Akkus liegt dieser Verdacht nahe, darum besteht bei wiederverwerteten Batterien noch eine starke Zurückhaltung, sowohl in der Industrie als auch bei den Käufern. Eine Untersuchung ergab nun, dass dem Akku-Recycling womöglich die Zukunft gehört. Woran das liegt, ist leicht zu erklären. Die Herstellung neuer Lithium-Ionen-Akkus ist bedenklich Lithium-Ionen-Akkus sind enorm …

  • Cannabis legalisieren? Das würde daraus folgen!
    von Yvonne Salmen am 23. Oktober 2021 um 14:02

    Wieder ist die Diskussion hochgekocht: Steht in Deutschland die Legalisierung von Cannabis an? Eine Entscheidung pro Cannabis hat ihre Licht- und Schattenseiten – deshalb fällt sie so schwer. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig, meinte unlängst dazu: „Nur weil Alkohol gefährlich ist, unbestritten, ist Cannabis kein Brokkoli.“ Der Spruch ging bereits viral, von der Hand …

  • Beugt Olivenöl Brustkrebs vor? Mediterrane Ernährung als gesunde Wundertüte
    von Yvonne Salmen am 23. Oktober 2021 um 7:14

    Die mediterrane Ernährung hat einen guten Ruf, und das zu Recht. Sie besteht aus viel Obst und Gemüse, dazu Nüsse, Fisch und Geflügel. Das bei uns so verbreitete rote Fleisch kommt traditionell kaum darin vor, dafür aber viel Olivenöl und jede Menge Zerealien. Süßigkeiten und Milch sind eher eine Randerscheinung, das Gläschen Wein jedoch hat …

  • Für die Stadt: US-Designer entwickelt eine Wand aus Windturbinen
    von Max L. am 22. Oktober 2021 um 9:18

    Auch innerhalb von Städten kann es durchaus windig sein. Bisher ist es aber in der Regel nicht möglich, dort auch Windenergie zu produzieren. Denn Windräder und ihre Rotoren sind schlicht zu groß, um einfach am Straßenrand aufgestellt zu werden. Außerdem sorgt die städtische Infrastruktur für zahlreiche Luftwirbel. Der Wind kommt also immer aus einer anderen …

  • Grünes Licht für Vegas Loop: Elon Musks The Boring Company darf anfangen zu bohren
    von Alexander Trisko am 21. Oktober 2021 um 14:59

    Als Elon Musk 2016 sein Unternehmen The Boring Company gründete und verkündete, den Stadtverkehr unter Los Angeles teilweise unter die Erde verlegen zu wollen, wurde dieses Vorhaben größtenteils belächelt. Nun wird es wohl Realität werden – allerdings in Las Vegas. Las Vegas Loop mit 51 Haltepunkten Unter dem Namen Las Vegas Loop soll unter der …


telepolis

URL: https://www.heise.de/tp/
Aktualisiert: alle 12 Stunden

rubikon.news

URL: https://www.rubikon.news
Aktualisiert: alle 12 Stunden

  • Die Macht der Vielen
    von Roland Rottenfußer am 23. Oktober 2021 um 13:59

    Freien und unabhängigen Journalismus zu fördern, ist für den Einzelnen ein kleiner Schritt — verändert jedoch für alle etwas. Deshalb bittet Rubikon um Ihre Unterstützung.

  • Die Zensur-Gehilfen
    von Marcus Klöckner am 16. Oktober 2021 um 13:58

    Die Löschpraxis von YouTube und Co. kann nur als zutiefst politisch motiviert verstanden werden.

  • Juristische Nebenwirkungen
    von Beate Bahner am 16. Oktober 2021 um 13:57

    Mediziner, die ohne Bedacht impfen, können sich eine Schadensersatzforderung wegen Körperverletzung einhandeln. Exklusivabdruck aus „Corona-Impfung“.

  • Der radikale Weg nach Innen
    von Flavio von Witzleben am 16. Oktober 2021 um 13:00

    In Zeiten globaler Umwälzung brechen individuelle und gesellschaftliche Traumata auf, die wir nur durch Überwindung unserer Ängste zu heilen vermögen.

  • Der Corona-Intelligenztest
    von Thomas Castellini am 16. Oktober 2021 um 12:00

    Ein Äußerung von Christian Drosten lässt den Schluss zu, dass er die Deutschen für zu dumm hält, um sich impfen zu lassen.

  • Aufgekündigte Solidarität
    von Sibylle Zieburg am 16. Oktober 2021 um 11:00

    Die Spaltung in geimpfte und ungeimpfte Menschen im Rahmen einer Zweiklassengesellschaft wird erst der Anfang sein.


Junge Welt – Die linke Tageszeitung

URL: https://www.jungewelt.de
Aktualisiert: alle 12 Stunden


Netzpolitik.org

Aktualisiert: alle 12 Stunden

gute-nachrichten.com

… braucht der Mensch!
URL: https://www.gute-nachrichten.com.de
Aktualisiert: alle 12 Stunden

  • Die Brennnessel – Heilpflanze des Jahres 2022
    von Gute Nachrichten am 30. September 2021 um 17:36

    Die Jury des Naturheilvereins NHV Theophrastus hat entschieden: Die Brennnessel ist die Heilpflanze des Jahres 2022. Der Grund ist ihre vielseitige Verwendungsmöglichkeit. Die Brennnessel, eine Heilpflanze? Das werden sich viele fragen, denn die Brennnessel gilt vielen Menschen als unnützes Unkraut,

  • Gehirn ist leistungsfähiger durch Meditation
    von Gute Nachrichten am 30. August 2021 um 9:25

    Eine Studie, die die Wirkung von Meditationen untersuchte, bestätigte, was viele Menschen, die meditieren, schon lange vermuten. Buddhistische Mönche sagen dies seit Jahrhunderten, während spätere Anwender aus der westlichen Welt in letzter Zeit ebenfalls dies vermuten. Nun haben Forscher aus

  • Autarkie – Alternatives Wasserstoffkraftwerk im Garten
    von Gute Nachrichten am 1. August 2021 um 18:34

    Die Energiewende ist zunächst daran zu merken, dass unsere Strompreise mittlerweile die höchsten der Welt sind. Die hohen Preise treffen vor allen Dingen die Privathaushalte und die kleinen Unternehmen. Einsparmöglichkeiten sind also das Gebot der Stunde. In Zukunft sollen nun

  • Projekt SeaClear – Meeresböden ohne Plastik
    von Gute Nachrichten am 28. Juni 2021 um 13:15

    Das Project SeaClear ist ein Gemeinschaftsprojekt aus mehreren Instituten, Firmen und Forschern, die Maschinen entwickeln, welche sich zum Ziel gesetzt haben eine Lösung der Müllproblematik auf dem Grund der Meeresböden zu finden. Gemäß Schätzungen des WWF schwimmen in unseren Ozeanen

  • Wälder von der Fläche Frankreichs sind seit 2000 nachgewachsen
    von Gute Nachrichten am 30. Mai 2021 um 20:26

    Trillion Trees, ein Gemeinschaftsprojekt vom WWF, Bird Life International und Wildlife Conversation Society, hat bekannt gegeben, dass seit der Jahrtausendwende ungefähr 59 Millionen Hektar Wald wieder aufgeforstet wurden. Das entspricht einem Gebiet von der Größe Frankreichs. Die Größe dieses Waldgebiets

  • Mexiko ist bis 2024 frei von Genmais und Glyphosat
    von Gute Nachrichten am 30. April 2021 um 12:27

    Die mexikanische Regierung unter ihrem Präsidenten López Obrador hat per Erlass verkündet, dass die Anwendung von glyphosathaltigen Pestiziden bis 2024 auslaufen soll. Zusätzlich soll verboten werden, gentechnisch veränderten Mais anzubauen oder in Lebensmitteln zu verwenden. Der zeitliche Rahmen wurde bis


weltnetz.tv

Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus
URL: https://weltnetz.tv
Aktualisiert: alle 12 Stunden

  • Apartheid im "Heiligen Land"?!
    von mpittroff am 18. Oktober 2021 um 22:40

    Strategien zu ihrer Überwindung mit Andreas ZumachKann man, soll man, muss man die Situation in Israel/Palästina als Apartheid bezeichnen, wie das nach vielen anderen Beobachtern der Anfang dieses Jahres auch die israelischen und internationalen Menschenrechtsorganisationen Betselem und Human Rights Watch getan haben?

  • Die NATO zensiert mit bei RT DE, Querdenken, kritischen Geistern
    von pluig am 16. Oktober 2021 um 11:24

    Der Rote Platz #97YouTube sperrt die Kanäle von RT DE. Doch handelt nicht YouTube allein, sondern in unheiliger Allianz mit den großen Social Media Plattformen, Europäischer Union und NATO. Wer das Zensur nennt, wird von der Bundesregierung der „Verschwörungstheorie“ bezichtigt.

  • Wer ist Jude?
    von mpittroff am 13. Oktober 2021 um 7:00

    Es ist Nichtjuden schwer zu vermitteln, wie sehr sich Juden untereinander uneinig darüber sind, was für jüdisch zu erachten sei.Es will zuweilen scheinen, als wüßten sich Juden disbezüglich nur in einem einig: in der Abgrenzung von den Nichtjuden, womit sie mutatis mutandis den Nichtjuden die gemeinhin von Klischees nur so strotzende Deutungshoheit überlassen. Wenn der Nichtjude zum Kriterium der eigenen Selbstsetzung wird, "der Andere" also, von dem man sich abzusetzen trachtet, die Definition des Judeseins, ohne sich dessen bewußt zu sein, mitbestimmt, dann ist diese Definition ihrem Wesen nach ex negativo generiert.

  • Das Debakel der LINKEN war vorauszusehen
    von mpittroff am 6. Oktober 2021 um 11:20

    Was lernen wir daraus?Im Wahlkampf gerierte sich die LINKE als ob die nur von ihr angestrebte „rot-rot-grüne“ Koalition bereits bestünde und als ob die LINKE nicht nur Garantin einer echt linken Koalition wäre, die SPD ein wenig sozialer, die Grünen konsequent ökologisch machen könne. Rund eine Million ihrer Wählerinnen und Wähler gaben dann aber ihre Stimme zu ziemlich gleichen Teilen lieber den beiden Originalen. Statt des Mitregierens auf kaum wärmendem Flämmchen mit vielleicht einem Staatssekretärsposten hat sich die Stimmenzahl der linken Opposition halbiert.

  • Ist der Sahel ein zweites Afghanistan?
    von mpittroff am 4. Oktober 2021 um 6:00

    Wenn die Armee einen verhaftet, rächen sich die Terroristen an uns Zivilisten, weil sie meinen, dass wir sie an die Armee verraten haben,», klagte ein Bauer aus dem Nordwesten Malis.Dort wurden im August bei simultanen Anschlägen in vier Dörfern 51 Menschen ermordet. Das erklärt, weshalb viele Bewohner des Sahel nicht mehr auf Schutz durch offizielle Streitkräfte rechnen und diese auch nicht mehr im Kampf gegen zahlreiche Djihadistengruppen unterstützen, die sich teils Al Qaida, teils dem IS zurechnen. Einsichtig ist auch, dass viele Armeeangehörige nicht mehr kämpfen wollen, wenn sie den Rückhalt der Bevölkerung verloren haben und immer wieder schwere Verluste zu beklagen haben.    

  • Linke und die Wahl 2021
    von mpittroff am 30. September 2021 um 15:53

    Der Rote Platz #96: Linke und Wahl 2021Linke ohne Widerspruch + Opposition = kaum Nutzen + keine 5 %. Eine alternative Diskussion um die Bundestagswahl mit Christiane Reymann und Wolfgang Gehrcke.


TED Talks Daily
TED is a nonprofit devoted to ideas worth spreading. On this video feed, you’ll find TED Talks to inspire, intrigue and stir the imagination from some of the world’s leading thinkers and doers, speaking from the stage at TED conferences, TEDx events and partner events around the world. This podcast is also available in high-def video and audio-only formats.
URL: https://www.ted.com/talks
Aktualisiert: alle 12 Stunden

  • How we could eat real meat without harming animals | Isha Datar
    von Isha Datar am 19. Oktober 2021 um 14:41

    What if you could eat chicken nuggets without harming a chicken? It's possible through "cellular agriculture," says Isha Datar. In a talk about cutting-edge science, she explains how this new means of food production makes it possible to eat meat without the negative consequences of industrial farming -- and how it could fundamentally change our food systems for the better. "It's our once-in-a-lifetime opportunity to get a second chance at agriculture," she says.

  • The first step towards more inclusive dermatology | Jenna C. Lester
    von Jenna C. Lester am 14. Oktober 2021 um 14:49

    Skin is one of the most powerful predictors of health, yet nearly half of all new dermatologists admit to feeling uncomfortable identifying health issues on darker skin tones -- resulting in poorer health outcomes for patients of color. In this crucial talk, TED Fellow and dermatologist Jenna C. Lester shares her effort to extend medical training beyond its current limited scope and ensure all medical students get trained in the full spectrum of diseases as they appear in all patients, regardless of skin tone.

  • What you discover when you really listen | Hrishikesh Hirway
    von Hrishikesh Hirway am 13. Oktober 2021 um 14:46

    "Every conversation has the potential to open up and reveal all the layers and layers within it, all those rooms within rooms," says podcaster and musician Hrishikesh Hirway. In this profoundly moving talk, he offers a guide to deep conversations and explores what you learn when you stop to listen closely. Stay tuned to the end to hear a performance of his original song "Between There and Here (feat. Yo-Yo Ma)."

  • A roadmap for young changemakers | Melati Wijsen
    von Melati Wijsen am 12. Oktober 2021 um 17:51

    Activism is a tough job, especially for young people yearning for immediate change -- something climate activist Melati Wijsen has learned over ten years of pushing for environmental protection, starting at age 12 in her home on the island of Bali, Indonesia. How can young changemakers acquire the skills they need and keep from burning out? Wijsen offers three pieces of advice for anybody seeking to make lasting, sustainable progress.

  • 5 tips for dealing with meeting overload | Cindy Solomon
    von Cindy Solomon am 11. Oktober 2021 um 14:40

    Could this meeting have been an email? The phenomenon of "calendar creep," where meetings completely take over your work days, is wasting time, energy and productivity -- but you can take back control. Leadership expert Cindy Solomon shares her five tips for clearing up your schedule and getting your calendar to work for you, not against you.

  • How humanity doubled life expectancy in a century | Steven Johnson
    von Steven Johnson am 8. Oktober 2021 um 14:53

    Doubling human life expectancy in a century is our greatest achievement, says author Steven Johnson. How did we make it happen -- and can we keep it going? Backed by fascinating historical anecdotes, he shares some life-lengthening innovations and reminds us of three key things needed to make sure all of humanity enjoys these advancements in health.