Stand 10/2018

Diese Datenschutzerklärung gibt Dir einen Überblick darüber, welche Deiner Daten von uns erfasst und wie diese konkret verwendet werden.

Sie zeigt darüber hinaus auch Deine Mitbestimmungsmöglichkeiten bezüglich der weiteren Nutzung Deiner persönlichen Daten. Du kannst die Erfassung einschränken, Du kannst bestimmte Daten löschen lassen oder auch aktualisieren.

Wenn Du dazu oder auch zu anderen Themen Fragen hast, dann nimm Kontakt mit uns auf.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für externe Webseiten, auf die von dieser Webseite aus verlinkt wird. Hierzu beachte bitte die entsprechenden Datenschutzerklärungen dieser Anbieter.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle kann keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Diese Erklärung gilt auch nicht für Zugriffsdaten, die der Provider automatisch beim Besuch der Website speichert (z. B. IP-Adresse, Protokolldateien usw.), da wir hierauf keinen Einfluß haben.

Inhaltsübersicht:

Wer sind wir

Welche personenbezogenen Daten
sammeln wir und warum sammeln wir sie

Mit wem teilen wir Deine Daten

Wie lange speichern wir Deine Daten

Welche Rechte hast Du an Deinen Daten

Wie sorgen wir für die Sicherheit Deiner Daten

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Wer sind wir 

Akademie für Lebensunternehmer (lifeentrepreneur.academy)

Martin Glogger
Kantstrasse 16
93093 Donaustauf
Deutschland

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir und warum sammeln wir sie 

Deine personenbezogenen Daten können von uns auf verschiedene Arten erfasst werden. Im Folgenden erfährst Du die jeweiligen Wege.

Registrierung auf unserer Website

Wenn wir Dich für die Nutzung der Ideenwerkstatt oder die Teilnahme an den Online-Workshops auf unserer Website registrieren, werden zuvor personenbezogene Daten erhoben wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten, sowie Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Bist Du bei uns registriert, kannst Du auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten.

Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei der Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Dir darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Dich gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Deinen Wunsch hin, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutze bitte die am Anfang dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Nutzung unserer kostenpflichtigen Leistungen

Wenn Du das Jahresabo für die Ideenwerkstatt oder einen Videokurs oder ein ebook bestellst, wenn Du sich für die Teilnahme eines Workshops oder Coachings anmeldest oder eine sonstige Dienstleistung in Anspruch nehmen möchtest, so ist die Angabe Deines Namens, Deiner E-Mail-Adresse und Deiner Postanschrift erforderlich und eventuell, je nachdem, welche Zahlungsart Du wählst, die hierfür erforderlichen Angaben.

Für die Bestellung und Bezahlung der genannten Leistungen nutzen wir externe Dienstleister, wie PayPal und Digistore24. Hier gelten dann die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Dienstleisters. Die entsprechenden Links dazu findest Du auf den entsprechenden Bestell- bzw. Verkaufsseiten.

Wir verwenden Deine personenbezogenen Informationen, beispielsweise:

  • für die Bestätigung Deiner Anmeldung,
  • um Rechnungen an Dich zu versenden,
  • für Deine Kommentare, Fragen und Anfragen
  • um Supportdienste bereitzustellen

und Dir technische Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen und administrative Nachrichten zu schicken.

Wir werden Dich per E-Mail, Telefon, auf unseren Websites gepostete Mitteilungen und auf anderen Wegen kontaktieren, einschließlich SMS.

Nutzung unserer Kommunikationsdienste

Eine Kontaktaufnahme kann telefonisch, per Email oder über ein Kontaktformular erfolgen.

Wenn Du per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt trittst, ist dafür die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Die Angabe weiterer Daten ist optional.
Diese Mailadresse dient der Zuordnung Deiner Anfrage und zur anschließenden Beantwortung und, je nachdem, auf was sich die Anfrage bezieht, auch um Dir weiterführende Informationen zu senden oder themenrelevante Angebote zu unterbreiten.
Die von Dir gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Um die Dienste optimal an Deine Bedürfnisse anzupassen, machen wir Umfragen. Hierbei erfassen wir entsprechende demographische Daten bzw. personenbezogene Informationen.
Die Ergebnisse werden zur Analyse anonymisiert und zusammengefasst.

Wir nutzen Deine Informationen auch dazu, um Dir Marketingnachrichten zu schicken. Wir können diese Kommunikation per E-Mail, Post, Online-Werbung, soziale Plattformen, Telefon, Textnachrichten (einschließlich SMS und MMS) und auf andere Art und Weise bereitstellen.

Nutzung von Informationen anderer Benutzer

Das tust Du beispielsweise, wenn Du die Blogbeiträge anderer Nutzer liest und sie kommentierst oder mit anderen Workshop-Teilnehmern in entsprechenden Webforen kommunizierst.
Es ist nicht zulässig, persönlich identifizierbare Informationen, wie die Mail-Adresse oder persönliche Vorlieben eines anderen Benutzers, ungefragt an Dritte weiterzugeben. Spam ist absolut unerwünscht.

Nutzung unserer Informationsangebote

Es gibt die Möglichkeit, unsere News, FAQ’s und Blogbeiträge per RSS-Feed zu abonnieren. Dazu mußt Du keine persönlichen Daten angeben, die Anmeldung erfolgt anonym. Den RSS-Feed kannst Du mit speziellen Programmen (Newsreader, Feed Reader) oder Browsern (z.B. Firefox, Safari oder Internet Explorer) abrufen und die Inhalte lesen.

Wenn Du die Newsletter oder eine Mail-Kampagne abonnieren möchtest, mußt Du dazu Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse angeben.
Damit sich kein Spaßbesteller für die Newsletter oder Mail-Kampagne anmelden kann, muß mit dem Double-Opt-in-Verfahren bestätigt werden, daß tatsächlich Du bestellt hast.

Sollten darüber hinaus im Einzelfall noch zusätzliche Auskünfte erforderlich sein, so wirst Du entsprechend informiert und die Notwendigkeit der Angaben jeweils dargelegt.

Wie die jeweiligen Anbieter Deine Daten weiterverarbeiten und welche Teilnahmebedingungen damit verknüpft sind, entnimmst Du bitte deren Datenschutzerklärungen bzw. AGB’s:

GetResponse Datenschutzerklärung, https://www.getresponse.de/email-marketing/legal/datenschutz.html

Allgemeine Geschäftsbedingungen, https://www.getresponse.de/email-marketing/de-legal

Cleverreach Datenschutzerklärung, https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/

Allgemeinen Geschäftsbedingungen, https://www.cleverreach.com/de/agb/

Ein Verkauf oder Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Zusendung weiterer Newslettern kann darüber hinaus jederzeit gestoppt werden. Hierzu befindet sich am Ende einer jeden E-Mail ein entsprechender Austragungslink.

Mit Deiner Erlaubnis können wir personenbezogene Informationen dazu benutzen, um Dir Aktionen und Sonderangebote sowie andere Nachrichten zur Verfügung zu stellen.

Du kannst Dich vom Empfang von Werbe-E-Mails abmelden, indem Du auf den Abbestellen-Link („Unsubscribe“) unten auf von uns erhaltenen Werbe-E-Mails klickst.

Erstellen eines Benutzerprofils

Du kannst auf unseren Websites ein Benutzerprofil erstellen, um gezielt mit anderen Benutzern mit ähnlichen Interessen und Wünschen in Kontakt zu kommen oder um Dir bestimmte Aufgaben zu erleichtern.

Auch werden die von Dir besuchten Seiten aufgezeichnet (Titel, Datum und Uhrzeit) und eine Liste mit den von Dir geschriebenen Beiträgen erstellt.

Wir können die Informationen, die Du uns in Deinem Benutzerprofil bereitstellst, dazu benutzen, um unsere Dienste für Dich zu verbessern oder auch um Dich ganz gezielt zu informieren.

Du kannst personenbezogene Informationen, die Du uns zur Aufnahme in Dein Benutzerprofil bereitgestellt hast, unter folgendem Link einsehen, aktualisieren oder entfernen: https://ideaworkshop.lifeentrepreneur.academy/user/

Falls Du Dich später entscheidest, Dein Benutzerprofil zu entfernen, behalten wir uns das Recht zur Nutzung jeglicher personenbezogener Informationen vor, die Du uns zuvor zur Aufnahme in Dein Benutzerprofil bereitgestellt hast, und zwar zum Zweck der Dokumentation und Qualitätssicherung (es sei denn, das Gesetz schreibt uns die Löschung oder das Einstellen der Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten vor).

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, falls Du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Weitere Informationen darüber, mit welchen Diensteanbietern wir zusammenarbeiten, welche Deiner Informationen diese verarbeiten und was sie damit machen, erfährst Du im Abschnitt “Soziale Medien”.

Benutzergenerierte Inhalte

Diese Inhalte entstehen, wenn Du Dich an den Workshop-Foren beteiligst oder einen eigenen Blog bei uns betreibst bzw. die Blogbeiträge anderer kommentierst.

Diese Informationen sind für die anderen Besucher verfügbar. Dein Beitrag wird damit öffentlich und wir können nicht verhindern, dass solche Informationen auf eine Art und Weise benutzt werden, die diese Datenschutzerklärung, geltendes Recht oder Deine Privatsphäre verletzt.

Eine Version Deines Inhalts (Video, Podcast, Blog-Artikel, …) aber bleibt auf der Ideenwerkstatt und die Einnahmen, die mit diesem Inhalt erzielt werden, dienen dazu, die Ideenwerkstatt fortlaufend im Sinne aller Teilnehmer weiterzuentwickeln.

Wenn Du eigene Beiträge auf unseren Websites veröffentlichst, so wird auch der genaue Zeitpunkt, der jeweils verwendete Benutzername und die vom jeweiligen Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert.

Wenn Besucher Kommentare auf die Beiträge schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.

Die im Blog abgegebenen Kommentare können grundsätzlich von Dritten abonniert werden. Es besteht auch die Möglichkeit, dass ein Kommentator die seinem Kommentar nachfolgenden Kommentare zu einem bestimmten Blog-Beitrag abonniert.

Sofern sich eine betroffene Person für die Option entscheidet, Kommentare zu abonnieren, wird eine automatische Bestätigungsmail versandt, um im Double-Opt-In-Verfahren zu überprüfen, ob sich wirklich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse für diese Option entschieden hat. Die Option zum Abonnement von Kommentaren kann jederzeit beendet werden.

Geräte- und Verbindungsinformationen

Wir erheben und speichern automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Dein Browser an uns übermittelt, wenn Du mit Deinem Computer, Tablet-PC oder anderen Geräten auf unsere Websites zugreifst.

Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Wie viele dieser Informationen von uns erfasst werden, hängt von der Art und den Einstellungen des Geräts ab, mit dem Du auf unsere Dienste zugreifst. Du kannst verhindern, dass diese Informationen mit uns geteilt werden, indem Du die Übermittlung mit Hilfe entsprechender Technologien blockierst.

Diese vom Server protokollierten Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sie werden nach einer bestimmten Zeit automatisch gelöscht.

Außerdem können wir Deine IP-Adresse und/oder Deine Länderpräferenz benutzen, um Deinen Standort näher zu bestimmen, damit wir unsere Dienste besser auf Dich zuschneiden können.

Hier findest Du weitere Informationen darüber, wie Deine Daten von unserem Webhoster weiter verarbeitet werden:

Alfahosting, https://alfahosting.de/datenschutz/

 

Einsatz von Cookies

Wenn Du unsere Website besuchst, werden Cookies auf Deiner Festplatte abgespeichert.

Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Server zu Deinem Rechner gesendet werden und die Dein Browser im jeweiligen Ordner speichert. Wir zeichnen mit Hilfe von Cookies und Datenverkehrsanalysen Informationen auf, die uns zeigen, wie Du unsere Website nutzt. Die Cookies dienen dazu, das Angebot für Dich komfortabler und effektiver zu machen.

Cookies identifizieren Dich nicht persönlich, sie erkennen nur Deinen Webbrowser. Sie beinhalten ausschließlich technische Informationen (z. B. IP-Adresse, Browsertyp, Datum, Uhrzeit etc.) und keine persönlichen Daten (wie z. B. Name, Anschrift, Passwörter etc.).

Diese sogenannten sitzungsbezogenen Cookies dienen der Analyse von Nutzungsmustern und -strukturen unserer Website und geben uns damit Anhaltspunkte zur Optimierung entsprechend dem Nutzerverhalten. Diese Cookies werden gelöscht, sobald Du die Sitzung beendest bzw. Deinen Browser schließt.

Solange Du Dich nicht selbst uns gegenüber identifizierst, entweder dadurch, dass Du auf ein Angebot reagierst, ein Benutzerkonto eröffnest oder ein Webformular ausfüllst, bleibst Du uns gegenüber also anonym.

Falls Du ein Konto hast und Dich auf dieser Website anmeldest, wird ein temporärer Cookie gesetzt, um festzustellen, ob Dein Browser Cookies akzeptiert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Du Deinen Browser schließt.

Wenn Du Dich bei der Ideenwerkstatt oder Akademie anmeldest, werden vom System Cookies eingerichtet, um Deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr (wenn Du diese nicht früher manuell löschst).

Falls Du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird Deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in Deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Falls Du Cookies nicht akzeptieren willst, kannst Du diese blockieren, indem Du die entsprechenden Einstellungen in Deinem Internetbrowser vornimmst.

Falls Du sie jedoch blockierst, wirst Du nicht alle Funktionen unserer Webseiten nutzen können, einschließlich der individuellen Anpassungsmöglichkeiten bei der Erstellung eines Benutzerprofils.

Weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien und wie diese funktionieren findest Du unter allaboutcookies.org.

VG WORT

Wir nutzen auf unserer Webseite Zählpixel der VG Wort. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in Internetseiten eingebettet wird, um den zahlenmäßigen Zugriff auf diese Website zu erfassen, wodurch eine statistische Auswertung durchgeführt werden kann. Die integrierten Zählpixel dienen dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) der Verwertungsgesellschaft WORT (VG-Wort).

Anhand des eingebetteten Zählpixels wird ermöglicht, dass die Verwertungsgesellschaft WORT erkennen kann, ob, wann und von wie vielen Nutzern (darunter Du als Nutzer dieser Website) unsere Internetseite geöffnet wurde und welche Inhalte abgerufen wurden. Diese Daten werden anonym erhoben. Du kannst aber verhindern, daß dieser Zählpixel gesetzt wird, unter dem Punkt „Cookies“ ist beschrieben, was Du hierbei tun bzw. beachten mußt.

Das Zentrale Messverfahren wird von der INFOnline GmbH, Forum Bonn Nord, Brühler Str. 9, 53119 Bonn betrieben. Du hast die Möglichkeit, der Erfassung Deiner Daten durch INFOnline zu widersprechen bzw. eine Erfassung zu verhindern. Näheres hierzu entnimm bitte der Homepage von INFOnline, vor allem verweisen wir auf die Datenschutzerklärung dort unter https://www.infonline.de/datenschutz/ .

Seitenanalyse

Wir analysieren unsere Website, um die Inhalte und das Design in Deinem Sinne zu verbessern.

Wir arbeiten dazu mit Drittanbietern zusammen, die die in diesem Abschnitt beschriebenen Technologien und andere Tracking-Mittel verwenden, um entsprechende Nutzungsanalysen durchzuführen.

So können wir die Qualität unserer Website im Sinne der Nutzer verbessern. Die Nutzung unserer Website wird so einfacher und effektiver für Dich.

Google Analytics

Soweit Du Deine Einwilligung erklärt hast, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung
Google wird für uns diese Informationen benutzen, um Deine Aktivitäten auf unserer Website auszuwerten und strukturiert darzustellen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Deine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat kannst Du hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte
Du kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Du die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhinderst; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das Browser-Add-on herunterlädst und installierst. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Deiner Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, mußt Du das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.

Bei der Ideenwerkstatt gehst du wie eben beschrieben vor. Falls du die Akadmie nutzt, so ist es etwas einfacher.

Um das Opt-Out-Cookie der Akademie zu setzen, klickst du einfach auf den folgenden Link:

Google Analytics deaktivieren

 

Mit wem teilen wir deine Daten 

Wir geben Deine persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Du Deine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hast,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Dir erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, wir also geltende Gesetze befolgen, um beispielsweise Regierungsfragen oder Anfragen öffentlicher Behörden zu beantworten

oder die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Deiner Daten hast.

Wir teilen Deine persönlichen Daten mit Drittanbietern, die uns dabei helfen, Dienstleistungen optimal für Dich anzubieten.

Wenn Du beispielsweise eBooks oder Videokurse bei uns kaufst, so nutzen wir dazu die Dienste externer Anbieter.

Diese Anbieter haben beschränkten Zugriff auf Deine Informationen, um spezifische Aufgaben im Auftrag von uns zu erfüllen, und sind vertraglich verpflichtet, diese zu schützen und nur zu den Zwecken zu nutzen, für die sie offengelegt wurden.

Wir sind möglicherweise dazu verpflichtet, Deine personenbezogenen Informationen der Regierung, öffentlichen Behörden, Strafverfolgungsbehörden oder Drittparteien gegenüber offen zu legen, um dem Gesetz, einem Gerichtsverfahren, einer gerichtlichen Anordnung oder einem anderen rechtlichen Verfahren zu entsprechen, wie zum Beispiel auf eine gerichtliche Anordnung oder Vorladung hin, einschließlich zur Einhaltung von Auflagen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung.

Wir können Deine personenbezogenen Informationen auch offen legen zum Ermitteln, Vermeiden oder zur Ergreifung von Maßnahmen in Bezug auf illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, Situationen, bei denen möglicherweise die Sicherheit von Personen bedroht ist, Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen oder diese Datenschutzerklärung, oder als Beweis in einem Gerichtsverfahren.

Soziale Medien

Unsere Websites können auch Plug-ins und andere Funktionen von externen Anbietern sogenannter sozialen Medien enthalten.

Du kannst auf die diesbezüglichen Links klicken. Falls Du diese anklickst, sind Drittanbieter, die diese Plattformen betreiben, möglicherweise dazu in der Lage, Dich zu identifizieren; sie können vielleicht feststellen, wie Du diese Webseite nutzt und sie können diese Informationen mit Deinem Social-Media-Profil verlinken und speichern. Bitte ziehe die Datenschutzerklärungen dieser sozialen Plattformen zurate, um nachzuvollziehen, was diese mit Deinen personenbezogenen Daten machen. Wenn Du diese Plug-ins und andere Funktionen aktivierst, tust Du dies auf eigene Gefahr.

Unsere Website verwendet Plugins mit “+1” Sharing-Funktionen und es wurden bei einigen Internetseiten auch Videos von Youtube eingebettet.

Bei der Benutzung dieser Funktion werden teilweise Informationen an Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States gesendet.

Wenn Du diese Webseite aufrufst, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf und es kommt zu Übermittlung von Nutzerdaten. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google erhebt.

Weitere Informationen darüber, welche Daten Google erhält, wenn Du diese Webseite mit “+1” bewertest und wie Google diese Daten verwendet, erhältst Du unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Weitere Informationen darüber, welche Daten Twitter erhält, wenn Du diese Webseite mit der Twitter-Schaltfläche besuchst und wie Twitter diese Daten verwendet, erhältst Du unter https://twitter.com/privacy.

Diese Website verwendet Facebook-“Sharing-Buttons”. Diese übermitteln Daten an Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Wenn Du diese Webseite aufrufst, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf und es kommt zu Übermittlung von Nutzerdaten.
Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook erhebt.

Welche Informationen Facebook erhält, wenn Du diese Webseite mit der “Gefällt mir”-Schaltfläche oder einem anderen sozialen Plugin von Facebook besuchst, erfährst Du hier https://www.facebook.com/help/186325668085084. Wie Facebook diese Daten verwendet, steht hier https://www.facebook.com/about/privacy/.

Falls Du selbst die genannten und weitere Dienste nutzt, aber nicht möchtest, dass diese über unsere Webseite Daten über Dich sammeln und diese mit Deinen bei dem jeweiligen Dienst gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpfen, dann solltest Du Dich vor dem Besuch dieser Webseite bei den jeweils anderen ausloggen.

 

Wie lange speichern wir Deine Daten 

Deine Daten werden grundsätzlich nur solange gespeichert, wie sie zur Abrechnung benötigt werden; dies gilt nur in den Fällen nicht, in denen gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen eingehalten werden müssen.

Daten, die weder für Abrechnungs- noch für Statistikzwecke benötigt werden, werden unverzüglich gelöscht; im Fall, daß Daten für statistische Auswertungen herangezogen werden sollen, werden sie frühestmöglich anonymisiert, so daß Rückschlüsse auf einzelne Personen nicht mehr möglich sind.

Du kannst selbstverständlich jederzeit Einsicht in die über Dich (momentan) gespeicherten Daten nehmen; hierzu genügt eine kurze Anfrage mit dem Hinweis, ob Du die entsprechende Auskunft per Mail oder schriftlich haben möchtest.

 

Welche Rechte hast Du an Deinen Daten 

Wenn Du über ein eigenes Konto auf dieser Website verfügst oder als Gast persönliche Informationen hier hinterlassen hast, kannst Du folgende Rechte in Anspruch nehmen:

  • Auskunft über Deine bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (1 mal jährlich, der Export der Daten erfolgt in ein Dokument im XML- oder JSON-Format)
  • Löschung Deiner Daten,
    Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.
  • Berichtigung fehlerhafter Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Deine Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner Daten und

Datenübertragbarkeit, sofern Du in die Datenverarbeitung eingewilligt oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen hast.

Du kannst personenbezogene Informationen, die Du uns zur Aufnahme in Dein Benutzerprofil bereitgestellt hast, unter folgendem Link einsehen, aktualisieren oder entfernen:
https://ideaworkshop.lifeentrepreneur.academy/user/

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift findest Du unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Wie sorgen wir für die Sicherheit Deiner Daten 

Die Sicherheit Deiner personenbezogenen Informationen ist uns sehr wichtig.

Deshalb haben wir uns entsprechende Gedanken über ein Sicherheitskonzept für unsere Websites gemacht, so daß Du unsere Dienste so sicher wie möglich nutzen kannst.

Die technischen Systeme, mit denen wir unsere Websites betreiben, werden regelmäßig upgedatet.

Von den Datenbanken und auch den Files werden regelmäßig Backups gemacht. Die Benutzernamen und Passwörter sind sicher.

Es wurden wichtige Sicherheitsmodule installiert, die eine erhöhte Sicherheit gewährleisten.
Die gängigen Sicherheitslücken wurden geschlossen, beispielsweise wurden die Datei-Zugriffsrechte minimiert, die Konfigurationsdateien besonders geschützt und die Datenbank besonders vor externen Zugriffen geschützt.

Wir benutzen Secured Socket Layer („SSL“), um Deine personenbezogenen Informationen während der Übertragung von Deinem PC zum Server unseres Providers zu verschlüsseln.

Falls bei Deinem Browser SSL aktiviert ist (in den meisten Fällen ist die Funktion aktiviert), ist die Übertragung Deiner personenbezogenen Informationen zu uns sicher.

Du kannst überprüfen, ob Deine personenbezogenen Informationen mittels SSL-Verschlüsselung übertragen werden, indem Du auf das Symbol eines verriegelten Schlosses oder eines Schlüssels in der unteren Leiste Deines Browserfensters klickst.
Du kannst auch überprüfen, ob Deine personenbezogenen Informationen mittels SSL-Verschlüsselung verschlüsselt werden, indem Du sicherstellst, dass das Präfix für die Webadresse, die für diese Seite aufgeführt ist, von „http” auf „https” gewechselt hat.

Falls Du das entsprechende Symbol und das „https“-Präfix nicht siehst, werden Deine personenbezogenen Informationen nicht verschlüsselt übertragen.

Die personenbezogenen Informationen, die wir von Dir online erfassen, werden von unserem Hoster in Datenbanken gespeichert.

Von diesen Datenbanken und den gesamten Website-Dateien werden regelmäßig Backups gemacht.

Die Server sind mit den aktuell üblichen Sicherheitstechnologien ausgestattet und bieten eine hohe Sicherheit für Deine Daten.

Weitere Infos hierzu findest du hier:
Alfahosting, https://alfahosting.de/datenschutz/

Wir schließen deshalb die Haftung für jegliche Schäden durch derartige Vorfälle im maximal zugelassenen rechtlichen Umfang aus.

Soweit gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Dich über einen Verlust, Missbrauch oder eine Abänderung Deiner personenbezogenen Informationen benachrichtigen, so dass Du Maßnahmen zum Schutz Deiner Rechte ergreifen kannst.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Wenn Du Fragen zum Datenschutz hast, schreib uns bitte eine E-Mail.