,

Ebay – Registrieren und anmelden

<< zurückInhaltsverzeichnisweiter >>

Aktion

1. Registrieren und anmelden

Um bei Ebay mitbieten oder verkaufen zu können, muß man sich dort zunächst registrieren und ein Pseudonym auswählen. So wird eine gewisse Anonymität in der für jedermann (auch ohne Registrierung) zur Suche zugänglichen Auktionsplattform gewährleistet.

Hinweis
Nach einer Versteigerung müssen der Verkäufer und der Meistbietende natürlich zur Abwicklung des Geschäfts ihre Identität, die sie bei der Registrierung angegeben haben (Postadresse, Telefonnummer,…) offenlegen.

Auf der Startseite befindet sich dazu rechts vom Eingabefeld der Suchmaschine ein Menü mit blauem Hintergrund. Dort klickt man einfach auf die Schaltfläche „Anmelden„, um das Registrierungsformular anzuzeigen.

Hinweis
Der Link „Neu bei ebay“ führt zu einer Seite, auf der dem Neueinsteiger wichtige Informationen zur Nutzung von Ebay bereitgestellt werden.


Abb.  Ebay.de – Startseite (Anmelden)


Der Registrierungsvorgang ist in 3 Schritte aufgeteilt, die am Kopf der Seite angezeigt werden, wobei der aktuelle Schritt fett markiert wird. Die Registrierungsdaten werden übrigens per SSL verschlüsselt und damit abhörsicher zum Ebay-Server übertragen.

Es müssen nun die üblichen persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Postadresse, Telefonnummer, Geburtstag) eingegeben werden, ferner das gewünschte Pseudonym und das Paßwort, um sich bei jedem Zugang zur Plattform als EBay-Mitglied zu identifizieren.

Praxistip

Für das Pseudonym sollten Privatanwender am besten neutrale Namen verwenden, Unternehmen möglichst den Firmennamen.

Ein eindeutiger und einprägsamer Name, den sich der Käufer gut merken kann, verbessert die Chance auf Folgegeschäfte und Weiterempfehlungen.

Weiterhin muß man noch eine geheime Antwort auf eine zuvor ausgewählte geheime Frage eingeben. Die Antwort sollte man dann wieder parat haben, wenn man das Paßwort vergessen hat. Nach der Eingabe der erforderlichen Daten klicken Sie auf die am Ende der Seite befindliche Schaltfläche „Weiter >„, um zum nächsten Teil der Registrierung zu gelangen.


Abb.  Ebay.de – Anmeldung (1 Daten eingeben)


Hinweis
Um die richtige Angabe der Identität sicherzustellen, muß die E-Mail-Adresse des Neukunden zu einem Account von T-Online oder AOL gehören, stammt die Adresse von einem beliebigen Freemail-Dienst, dann wird die Identität auf dem Postweg geprüft. Das bedeutet, Ebay sendet einen Brief an die bei der Registrierung angegebene Postadresse, in dem dann weitere Einzelheiten für die endgültige Anmeldung bekannt gegeben werden.

Beim zweiten Schritt geht es darum, die Inhalte der internetkurs/allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und der Datenschutzerklärung (Privacy Policy) zu akzeptieren.

Außerdem muß man seine Volljährigkeit und die uneingeschränkte Geschäftsfähigkeit bestätigen; sind diese beiden Voraussetzungen nämlich nicht erfüllt, könnte der betreffende Käufer oder Verkäufer jederzeit und legal von einem Geschäft (Kaufvertrag) zurücktreten.


Akzeptiert man die Bedingungen, so bestätigt man dies mit einem Klick auf die Schaltfläche „Ich stimme den Bedingungen zu >“ und wird dann automatisch zu Schritt 3 weitergeleitet.

Dort wird die erfolgreiche Anmeldung bestätigt, das bedeutet, man bekommt entweder den Hinweis auf die von Ebay abgesendete Begrüßungsmail (falls man ein E-Mail-Konto bei T-Online oder AOL hat), die einen Aktivierungslink enthält, mit dem man das Benutzerkonto freischalten kann, oder aber man muß auf den per Postweg von Ebay verschickten Brief warten.

Resultat
Bestätigung der erfolgreichen Registrierung durch den Erhalt eines Briefes und des darin angegebenen Bestätigungscodes, der wenige Tage nach der Registrierung bei der dort angegebenen Postadresse eintrifft

Der Bestätigungscode muß dann in das betreffende Formular (www.ebay.de/anmeldung) auf der Ebay-Plattform eingegeben werden, um die Anmeldung zu bestätigen.

Mit den bei der Registrierung angegebenen Zugangsdaten können Sie sich nun als Mitglied von Ebay durch die Eingabe Ihrer Benutzerkennung und Ihres Paßworts und einen Klick auf die Schaltfläche „Einloggen“ anmelden.

Sie haben nun die Möglichkeit, auf der Auktionsplattform von Ebay einzukaufen. Beim Verkauf gibt es für Neukunden noch einige Einschränkungen; was damit genauer gemeint ist, können Sie unter „6. Möglichkeiten zum Verkauf von Produkten“ nachlesen.

<< zurückInhaltsverzeichnisweiter >>