Online-Shops und Marktplätze finden und bewerten

Bildlink-Pfeil     Sie sind hier:  Startseite > Inhaltsverzeichnis: Ein- und Verkaufsdienste > Startpunkte zum Online-Kauf (Shop-Portale) > Online-Shops und virtuelle Marktplätze finden und bewerten > Sicher einkaufen: Wie gefährlich ist der Online-Handel wirklich ?

Buch geöffnetOnline-Shops und virtuelle Marktplätze finden und bewerten

Online-Shops
Einstieg   Infos/Dienste finden
B2B B2C
bewerten Beispiel
virtuelle Marktplätze
Einstieg   Infos/Dienste finden
B2B B2C
bewerten Beispiel
Einkauf
Verkauf

Folgende Fragen beantwortet der Abschnitt:

Spezielle Suchdienste für B2B-Online-Shops und B2B-Marktplätze

  • Wie kann man sich die Suche mit einem speziellen Suchdienst für B2B-Online-Shops bzw. B2B-Marktplätze anhand eines praktischen Beispiels vorstellen ? Bildlink-Pfeil

  • Wie lauten die Internetadressen einiger spezieller Suchdienste für B2B-Online-Shops bzw. B2B-Marktplätze ? Bildlink-Pfeil

Spezielle Suchdienste für B2C-Online-Shops und B2C-Marktplätze

  • Wie kann man sich die Suche mit einem speziellen Suchdienst für B2C-Online-Shops und/oder B2C-Marktplätze anhand eines praktischen Beispiels vorstellen ? Bildlink-Pfeil

  • Wie lauten die Internetadressen einiger spezieller Suchdienste für B2C-Online-Shops und B2C-Marktplätze ? Bildlink-Pfeil

Bewertungskriterien für Online-Handelsplattformen

Beispiel

Wie kann man sich die Suche mit einem speziellen Suchdienst für B2B-Online-Shops bzw. B2B-Marktplätze anhand eines praktischen Beispiels vorstellen ? Bildlink-Pfeil

Anzeige

 

Spezielle Suchdienste für Online-Shops und virtuelle Marktplätze bieten folgende Informationen und Dienste an:

  • ein Katalog, in dem (inter-)nationale Marktplätze und Online-Shops nach Branchen sortiert ausgewählt werden können
  • eine Suchmaschine, mit der die relevanten Handelsplattformen mit Hilfe geeigneter Stichwörter gesucht werden können
  • die Möglichkeit, den eigenen Marktplatz oder den eigenen Online-Shop beim Suchdiensteanbieter zu registrieren und damit einem großen potentiellen Kundenkreis bekannt zu machen
  • eine genaue Beschreibung der gefundenen Handelsplattform.
    Im B2C-Bereich sind das beispielsweise eine Kurzbeschreibung der Plattform, Informationen zum Anbieter (Name, Postadresse, Rechtsform,…), Sicherheitsmaßnahmen (SSL, SET,…), die angebotenen Zahlungsarten (Rechnung, Lastschriftverfahren, Nachnahme,…), das Liefergebiet (regional, deutschlandweit, innerhalb der EU) und Ansprechpartner für den Kunden, im B2B-Bereich eine Kurzbeschreibung der Plattform, Angaben zur Betreibergesellschaft, Ausrichtung der Plattform und Kontaktinformationen.
  • im B2C-Bereich bieten einige Suchdiensteanbieter dem Anwender die Möglichkeit, eine Handelsplattform zu bewerten; das Ergebnis der kollektiven Bewertung kann dann wiederum zur Entscheidung für oder gegen die Nutzung der Plattform herangezogen werden
  • Suchergebnisse per E-Mail an Freunde, Arbeitskollegen oder Bekannte versenden

Am besten geeignet:

Die speziellen Suchdienste für Online-Shops und virtuelle Marktplätze helfen dem Anwender, die geeignete(n) Handelplattform(en) zu finden. Handelt es sich dabei um einen qualitativ hochwertigen Suchdienst, dann garantiert dieser zum einen für eine gewisse Qualität der Handelsplattformen und stellt zum anderen internetkurs/allgemeine, spezielle und aktuelle Informationen zum jeweiligen Shop oder Marktplatz bereit.


Es soll nun zunächst das B2B-Marktplatz-Verzeichnis von Berlecon näher betrachtet werden. Klicken Sie dazu auf den Seitentitel "Suchmaschinen – B2B Verzeichnis von Berlecon", um die betreffende Seite zu laden.


Abb.  Google.de – Suchmaschine – Suchergebnis (B2B-Verzeichnis von Berlecon)


Der Link führt zunächst zu einer Internetseite der Website von at-web.de (www.at-web.de), wo das B2B-Verzeichnis von Berlecon kurz beschrieben wird. Klicken Sie, nachdem Sie die Beschreibung gelesen haben, auf den Link "B2B-Marktplätze", den Sie unterhalb dieser Beschreibung finden.


Abb.  At-web.de – Suchmaschine – Suchergebnis 


Aktion
Suche nach einem B2B-Marktplatz, auf dem C-Güter gehandelt werden

Sie gelangen auf die Startseite des B2B-Verzeichnisses von Berlecon Research. Die B2B-Marktplatz-Datenbank des Marktforschungs-Unternehmens Berlecon Research gehört zu den umfassendsten Auflistungen von Unternehmensmarktplätzen im Internet. Sie bietet sowohl eine Suchmaschine als auch einen Suchkatalog an, um nach bestimmten B2B-Marktplätzen zu suchen. Umsonst findet man, wie auch der obigen Abbildung zu entnehmen ist, nur Namen und URLs, nach Branchen, Ländern oder alphabetisch sortiert. Die kompletten Suchmöglichkeiten samt Kurzprofilen gibt es nur gegen kostenpflichtige Registrierung. 
Klicken Sie nun auf den Link "<Branchenverzeichnis>", den Sie oberhalb der Beschreibung des Internangebots finden.


Abb.  Berlecon Research – Startseite  


Sie erhalten eine Liste mit Branchen, zu denen B2B-Marktplätze in der Berlecon-Datenbank verzeichnet sind. Wie viele das sind, steht in der Klammer hinter dem Namen der jeweiligen Branche. Klicken Sie nun auf die Branche "Büroausstattung, C-Artikel, Nebenbedarf", unter der aktuell 76 B2B-Marktplätze gelistet sind.


Abb.  Berlecon Research – Branchenverzeichnis 


Hinweis
Was sind C-Artikel ?

Die verschiedenen Güter, die sich ein Unternehmen zur Produktion beschaffen muß, werden internetkurs/allgemein in Verbrauchsgüter (Rohstoffe, Betriebsstoffe,…), Gebrauchsgüter (Maschinen, Werkzeug,…) und Dienstleistungen (Transport, Beratung,…) unterteilt. Eine weitere Klassifizierungsvariante der Güter ist die Aufteilung in deren Bedeutung für das Unternehmen. Eine besondere Bedeutung, weil sie direkt in den Produktionsprozess einfließen, haben A-Güter (Rohstoffe,…), danach folgen die B-Güter (elektronische Bauteile,…) und schließlich gibt es noch die sogenannten C-Güter (Büromaterial, Hygieneartikel,…). Gerade die Beschaffung der zuletzt genannten Gütergruppe läßt sich besonders einfach automatisieren, da sie vom Anbieter einfach beschrieben und von dem Besteller leicht identifiziert werden können.

Resultat
Sie erhalten nun eine Liste mit den Namen der B2B-Marktplätze, die in der Branche "Büroausstattung, C-Artikel, Nebenbedarf" Dienstleistungen anbieten. Klicken Sie dort auf den Namen "3bTrade" des ersten genannten Unternehmens, um weitere Daten zu erhalten.


Abb.  Berlecon Research – Branchenverzeichnis – B2B-Marktplätze für die Branche "Büroausstattung, C-Artikel, Nebenbedarf"


Da hier der Zugriff als Gastnutzer erfolgte, sind nur einige wenige Daten dieses Unternehmens zu sehen, die restlichen, die nur für registrierte Benutzer zur Verfügung stehen, sind mit *** markiert.


Abb.  Berlecon Research – Branchenverzeichnis – B2B-Marktplätze für die Branche "Büroausstattung, C-Artikel, Nebenbedarf" – Daten zum Unternehmen 3bTrade


Aktion

Suche nach einem Lieferanten von Magnetventilen für Waschmaschinen bei Kompass.com

Die Lieferanten-Datenbank wird von der Kompass Gruppe (www.kompass.com) angeboten, die vor über 50 Jahren in der Schweiz gegründet wurde und mittlerweile in über 70 Ländern auf allen Kontinenten vertreten ist. Kompass führt keine Einzelhändler auf, da das System Einkäufer anspricht, die ihre Geschäfte direkt mit Herstellern, Agenten oder Vertriebsorganisationen unter Business-to-Business Bedingungen durchführen.

Im Unterschied zu vielen anderen Lieferantendatenbanken bestehen die Informationen bei Kompass.com bei einer großen Anzahl von Unternehmen (03/2003 waren es 1,7 Millionen) aus umfassenden Firmenprofilen, die Kontaktdetails, Produkt- und Serviceinformationen, die Namen von Führungskräften etc. enthalten. 

Die Lieferantendatenbank wird regelmäßig aktualisiert und ermöglicht es, die Angebote zu vergleichen und den geeignetsten Anbieter auszuwählen. Jedes Unternehmen weltweit, das im Business-to-Business Bereich tätig ist, kann in der Kompass-Datenbank aufgeführt werden. Eine Eintragung der Grunddaten ist kostenlos. 

Geben Sie nun die Adresse "www.kompass.com" in das Adresseingabefeld Ihres Web-Browsers ein, um die Startseite der Website anzuzeigen. Es soll nun die Schnellsuche verwendet werden, um die Datenbank von Kompass.com nach Lieferanten für Magnetventile zu durchsuchen. Geben Sie dazu unter Suchbegriff das Stichwort "magnetventil" ein und wählen Sie im Pull-Down-Menü "Suchkriterien" den Eintrag "Produkt, Dienstleistung" aus. Die Suche soll weiterhin geographisch auf Deutschland eingeschränkt werden. Starten Sie dann die Suche.  

Hinweis
Durch die weltweite Beschaffung können die länderspezifischen Unterschiede der Herstellerkosten ausgenutzt werden. Das bedeutet, die Materialkosten können durch die geeignete Auswahl eines Anbieters über einen internationalen Beschaffungsmarkt erheblich reduziert und dadurch Standortnachteile kompensiert werden. Gerade im rohstoffarmen Deutschland kann es weiterhin von großer Bedeutung sein, die im Inland fehlenden Rohstoff-Ressourcen direkt am ausländischen Markt zu beziehen.


Abb.  Kompass.com – Suchmaschine (Schnellsuche) – Suchanfrage


Resultat
Die Suchmaschine findet 2 passende Unternehmen. Klicken Sie nun auf den Firmennamen "Robert Bosch GmbH Dieselsysteme", um weitere Informationen über diese Firma zu erhalten.


Abb.  Kompass.com – Suchmaschine (Schnellsuche) – Suchergebnis (Firmenliste)


Laut den Angaben der Geschäftstätigkeit des Unternehmens stellt dieses unter anderem mechanisch und elektronisch geregelte Magnetventil-Steuergeräte her. Ob diese außer für Dieselmotoren auch für eine Waschmaschine geeignet sind, bleibt offen. Um dies zu klären, könnte man nun ein Angebot mit der genauen Bedarfsbeschreibung vom Hersteller einholen.
Zum betreffenden Formular gelangt man über den Link "E-Mail", der im Hauptmenü links unter der Rubrik "Fast Links" zu finden ist.


Abb.  Kompass.com – Suchergebnis (Firmeneintrag)


Abb.  Kompass.com – Suchergebnis (Angebot anfordern)


Hinweis
Ein Versuch, die vorangegangene Suchanfrage auf globale Anbieter zu erweitern, hatte das gleiche Suchergebnis zur Folge.


Abb.  Kompass.com – Suchmaschine (Schnellsuche) – Suchanfrage (Alle Länder)


Ein weiterer Versuch, bei dem nach weltweiten Anbietern für Hämmer gesucht wurde, lieferte dagegen ein sehr umfangreiches Suchergebnis.


Abb.  Kompass.com – Suchmaschine (Schnellsuche) – Suchanfrage


Zur genaueren Auswahl werden zunächst 17 verschiedene Kategorien angezeigt, von denen in der nachfolgenden Abbildung nur eine teilweise abgebildet ist. Die Kategorien sind in weitere Unterkategorien aufgeteilt, in denen die Hämmer nach dem Material (Metall,…), aus dem sie hergestellt werden, nach dem Anwendungszweck (zur Metallbearbeitung, für Geologen…) usw. sortiert werden. 

Die gewünschte Kategorie/Unterkategorie kann dann durch einen Klick auf das oder die betreffende(n) Auswahlkästchen (hier Hammer, Metall [307]) als relevant markiert werden. Mit einem weiteren Klick auf den Link "Ausgewählte anzeigen" kann man dann die Liste mit Unternehmen (laut Angabe in der eckigen Klammer hinter der Unterkategorie sind dies 307) anzeigen, die Hämmer aus Metall herstellen.


Abb.  Kompass.com – Suchmaschine (Schnellsuche) – Suchergebnis (relevante Kategorien)


Es wird nun eine Firmenliste mit 307 zur Suchanfrage passenden Unternehmen angezeigt, von denen nachfolgend nur die ersten 10 abgebildet sind.


Abb.  Kompass.com – Suchmaschine (Schnellsuche) – Suchergebnis (relevante Firmen)


Hinweis
Neben der Schnellsuche bietet Kompass.com auch eine erweiterte Suche mit einer Vielzahl von Suchmöglichkeiten an, die allerdings nur Nutzern mit Krediteinheiten oder Abonnement zur Verfügung steht. 


Abb.  Kompass.com – Suchmaschine (Erweiterte Suche)


Hinweis
Die Vorteile des Internets für die Beschaffungsaktivitäten eines Unternehmens gehen weit über die genannten Mehrwerte hinaus, die Online-Lieferantendatenbanken bieten:

  • Die Beschaffung der benötigten Güter und Dienstleistungen kann über das Internet schneller, einfacher, direkter und dadurch mit weniger Zeit- und Kostenaufwand abgewickelt werden. 

    Die Geschäfte können deshalb effizienter abgewickelt werden, weil mit Hilfe der Informations- und Kommunikationstechnologien des Internets die Informationen wesentlich schneller und einfacher präsentiert, aktualisiert und zwischen Lieferant und Unternehmen über eine weitläufige Vernetzung ausgetauscht werden können. Ein wesentlicher Vorteil der Online-Kommunikation ist, daß diese einfach protokolliert, leicht auffindbar archiviert und somit im Streitfall als Beweismittel herangezogen werden kann. Diese Möglichkeit ist beispielsweise beim direkten Gespräch nicht gegeben. Weitere Argumente, die aufzeigen, wie über das Internet die Vielzahl der Einzelschritte gegenüber der traditionellen Beschaffung reduziert werden kann, finden Sie in der Diskussion unter den dort beschriebenen Vorteilen des Online-Handels. 

  • Der Online-Handel schafft durch die einfachen und gezielten Preis- und Leistungsvergleiche (regional, national und weltweit) eine bisher im traditionellen Handel nicht da gewesene Markttransparenz und hilft den Unternehmen so, neue, günstigere Beschaffungsmärkte zu erschließen.

    Über Online-Lieferanten-Datenbanken und -Kataloge kann man schnell und gezielt relevante (weltweite) Anbieter finden, sich über deren Leistungen (Produktpalette, Zahlungs- und Liefermöglichkeiten,…) informieren und konkrete Angebote für Bestellungen einholen. Nachdem man die Preise und Leistungen der verschiedenen Lieferanten verglichen hat, kann man dann den wirtschaftlichsten auswählen. 

    Eine andere Möglichkeit ist es, den wirtschaftlichsten Lieferanten über eine Ausschreibung zu suchen, auf die sich dann interessierte Anbieter melden und Angebote abgeben können, aus denen man nach der Ausschreibungsfrist den am besten geeigneten Lieferanten auswählen kann. 

    Die verbesserte Transparenz bezieht sich aber nicht nur auf die Preise und Leistungen der am nationalen und internationalen Markt tätigen Lieferanten, sondern auch auf die gesamten den Weltmarkt betreffenden Entwicklungen. Die aktive Teilnahme am globalen Beschaffungsmarkt ermöglicht es den Unternehmen auch, die Stärken und Mängel der verschiedenen weltweiten Anbieter zu vergleichen, den weltweiten Fortschritt hautnah mitzuverfolgen und durch die Kommunikation mit den Lieferanten wichtiges Know-how zu erlangen und dadurch die Qualität ihrer Produkte zu verbessern.


Aktion
Suche nach einem Lieferanten von Magnetventilen für Waschmaschinen bei Beschaffungswelt.de

Das Beschaffungs-Portal "Beschaffungswelt.de" (www.beschaffungswelt.de) bietet einen Meta-Suchdienst an, mit dem 4 sehr bekannte Lieferantendatenbanken parallel nach einer Suchanfrage durchsucht werden können. Es handelt sich dabei um das "European Business Directory" Europages (www.europages.de), den Branchenführer "YellowMap" (www.yellowmap.de), das Thomas Register, der führende Katalog für USA-Lieferanten (www.thomasregister.com) und "Wer liefert was ? (http://web.wlwonline.de).

Geben Sie nun den Suchbegriff "magnetventil" ein und belassen Sie die automatisch voreingestellte Suche nach "Produkten/Dienstleistungen". Starten Sie die Suche.


Abb.  Beschaffungswelt.de – Meta-Suchmaschine – Suchanfrage 


Die Suchmaschine findet dazu eine relevante Rubrik und weitere mögliche Treffer unter der Wildcard "magnetventil*". Klicken Sie nun auf den Link "magnetventil*", um weitere Rubriken anzuzeigen.


Abb.  Beschaffungswelt.de – Suchanfrage (Gefundene Rubriken zum Stichwort "magnetventil")


Zum Stichwort "magnetventil" gibt es also offensichtlich viele relevante Rubriken. Da die Suche in keiner der genannten speziellen Rubriken sinnvoll eingeschränkt werden kann, sollen nun die unter der Rubrik "Magnetventile" eingetragenen Unternehmen angezeigt werden. Klicken Sie dazu auf den gleichnamigen Link. 


Abb.  Beschaffungswelt.de – Suchanfrage (Gefundene Rubriken zu "magnetventil*")


Resultat
Die Suchmaschine findet insgesamt 148 Anbieter, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Magnetventile liefern können.

Bei jedem Unternehmen findet man links zur Kurzbeschreibung des Unternehmens die Schaltflächen:

  • Firmeninfo, um weitere Informationen zum Unternehmen anzuzeigen
  • Homepage, um direkt auf die Homepage des Unternehmens zu wechseln
  • Angebot anfordern, um das entsprechende Formular zur Kontaktaufnahme mit der betreffenden Firma anzuzeigen

Abb.  Beschaffungswelt.de – Meta-Suchmaschine – Suchergebnis (Firmenliste)


Hinweis
Bei "Beschaffungswelt.de" findet man neben umfangreichen und aktuellen Informationen zum Thema "Beschaffung" auch viele nützliche Links. Einige davon sollen nun nachfolgend genannt werden:

Außenhandel, Import und Export 
www.beschaffungswelt.de/… Infodienste zum Thema Außenwirtschaft

Branchensites
www.beschaffungswelt.de/… Informationsseiten speziell für einzelne Branchen

Einkaufsverbände
www.beschaffungswelt.de/…  Deutschsprachige und internationale Websites von Einkaufsvereinigungen

Fachmessen
www.beschaffungswelt.de/… Aktuelle Fachmessen und Messeübersichten

Kurse und Notierungen
www.beschaffungswelt.de/… Währungs- und Börsenkurse, Rohstoffpreise etc.

Nachrichten
www.beschaffungswelt.de/… Nachrichtendienstleister und Online-Angebote von News-Medien

Statistik und Länder
www.beschaffungswelt.de/… Statistische Informationen zu Deutschland und anderen Ländern

Praxistip

Bei der vorangegangenen Recherche ist aufgefallen, daß es schwierig ist, auf die Schnelle eine engere Vorauswahl zu treffen, da keine oder nur wenig Informationen über den Preis der angebotenen Produkte und Dienstleistungen und über sonstige Service-Leistungen der Lieferanten in den Suchergebnissen bekannt gegeben werden.

Um mehr über einen Lieferanten herauszufinden, können Sie die Website des Unternehmens, Ausschreibungsdatenbanken (siehe Abschnitt "Ausschreibung") und spezielle Firmendatenbanken verwenden. 

Letztere werden in der Lektion "Such- und Informationsdienste" im Abschnitt "Spezielle Suchdienste für Unternehmen, Verbände und Vereine" näher beschrieben. Welche Möglichkeiten es gibt, um die Anschrift und/oder die wirtschaftlichen Verhältnisse (Zahlungsfähigkeit, Kreditwürdigkeit) von Unternehmen zu überprüfen, wird im Abschnitt "Sicher bezahlen im Online-Handel" beschrieben.

Praxistip

Die Beschaffung (Einkauf) kann auch an externe Dienstleister (eProcurement-Anbieter) ausgelagert werden. 
Allerdings sollte man vorher das fachliche Know-How des Dienstleisters für den betreffenden Einkaufsbereich überprüfen. Außerdem sollte man sicherstellen, das sie oder er das nötige Verhandlungsgeschick mitbringt und durch sein Einkaufsvolumen entsprechende Verhandlungsmacht besitzt, um gewünschte Preisvorstellungen des Unternehmens durchsetzen zu können.

Hinweis
Zusätzlich zu den vorher gezeigten Online-Lieferantendatenbanken gibt es noch weitere interessante Einkaufsquellen. Hier wären vor allem die Procurement Pages und die Tradeboards zu nennen.

  • Procurement Page 
    Damit ist die eigene Einkaufs-Homepage für die Ausschreibung des jeweiligen Bedarfs und die Suche nach neuen Lieferanten eines Unternehmens gemeint. Eine solche Homepage bzw. die Erweiterung der Unternehmens-Homepage um die für den Einkauf relevanten Internetseiten ist übrigens nicht nur für große Unternehmen interessant, sondern auch für mittelständische und kleine Unternehmen. 
    Die Vorteile einer Procurement-Page liegen auf der Hand:

    • einfache (weltweite) Bereitstellung von Informationen für Lieferanten, Einkaufsrichtlinien und dem Einkaufsprogramm
    • der Einkäufer sucht nicht den Lieferanten, sondern umgekehrt
    • die Telefonate mit Lieferanten können durch den Verweis auf die Procurement-Page wesentlich verkürzt werden
    • durch einheitliche Formulare können die Angebote von Lieferanten direkt im EDV-System des Unternehmens weiterverarbeitet werden
    • Dokumente und Zeichnungen müssen nicht mehr einzeln versendet werden, sondern können mit Zugriffsschutz (Passwort) zum Download bereitgestellt werden

    Einige prominente Beispiele von Procurement Pages finden Sie bei dem Haushaltsgeräte-Hersteller Miele (www.miele.de) oder dem Computerriesen Intel (http://supplier.intel.com). 

  • Tradeboard
    Über ein Tradeboard können Einkäufer, ähnlich einem Kleinanzeigenmarkt, mit wenig Aufwand selbst Gesuche für bestimmte Produkte und/oder Dienstleistungen aufgeben; diese können dann weltweit von interessierten Lieferanten gelesen und per E-Mail oder Fax beantwortet werden. Die meisten Tradeboards können gegen eine geringe Jahresgebühr verwendet werden, häufig ist die Benutzung sogar kostenlos.
    Ein bekannter Tradeboard-Anbieter ist Alibaba.com (www.alibaba.com).

Praxis

Wie lauten die Internetadressen einiger spezieller Suchdienste für B2B-Online-Shops bzw. B2B-Marktplätze ? Bildlink-Pfeil

Spezielle Suchdienste für B2B/B2C-Marktplätze und B2B/B2C-Online-Shops 

Informationen und Dienste:

  • ein Katalog, in dem (inter-)nationale Marktplätze und Online-Shops nach Branchen sortiert ausgewählt werden können
  • eine Suchmaschine, mit der die relevanten Handelsplattformen mit Hilfe geeigneter Stichwörter gesucht werden können
  • die Möglichkeit, den eigenen Marktplatz oder den eigenen Online-Shop beim Suchdiensteanbieter zu registrieren und damit einem großen potentiellen Kundenkreis bekannt zu machen
  • eine genaue Beschreibung der gefundenen Handelsplattform.
    Im B2C-Bereich sind das beispielsweise eine Kurzbeschreibung der Plattform, Informationen zum Anbieter (Name, Postadresse, Rechtsform,…), Sicherheitsmaßnahmen (SSL, SET,…), die angebotenen Zahlungsarten (Rechnung, Lastschriftverfahren, Nachnahme,…), das Liefergebiet (regional, deutschlandweit, innerhalb der EU) und Ansprechpartner für den Kunden, im B2B-Bereich eine Kurzbeschreibung der Plattform, Angaben zur Betreibergesellschaft, Ausrichtung der Plattform und Kontaktinformationen.
  • im B2C-Bereich bieten einige Suchdiensteanbieter dem Anwender die Möglichkeit, eine Handelsplattform zu bewerten; das Ergebnis der kollektiven Bewertung kann dann wiederum zur Entscheidung für oder gegen die Nutzung der Plattform herangezogen werden
  • Suchergebnisse per E-Mail an Freunde, Arbeitskollegen oder Bekannte versenden

Suche nach B2B-Marktplätzen

www.kompass.com

http://www.europages.de

B-to-B-Marktplätze, http://www.deutsche-wirtschaft.de/…

B-to-B-Online-Auktionen, http://www.deutsche-wirtschaft.de/…

http://www.b2b-web-germany.de

http://www.folden.de/onlinemarktplatzverzeichnisse.shtml

http://www.b2b-grosshaendleradressen.de

Weitere B2B-Marktplätze finden Sie in der Lektionseinheit "Günstig einkaufen" (Online-Auktionen, Kleinanzeigenmärkte und Tauschbörsen, Gruppenkauf).

Suche nach B2B-Online-Shops (Großhändler)
[

in den entsprechenden Kategorien der internetkurs/allgemeinen Suchkataloge (Yahoo.de, Dino-online.de, Web.de,…)

einige B2B-Marktplätze

www.werkstattausruestung.de, Second Hand – Gebrauchte Werkstattausrüstung

www.svsboerse.de gebrauchte Insolvenz-Objekte, Leasing- und Wirtschaftsgüter jeder Art (Computer – Hardware, Maschinen, Fahrzeuge, Kopierer, Bürogeräte, Einrichtungen, Baumaschinen und vieles mehr)

Ebaypro http://business.shop.ebay.de nicht branchenbezogener B2B-Ableger von Ebay

www.netbid.de Online-Markt für gebrauchte Maschinen und Anlagen

http://www.werkstattausruestung.com/…

www.labexchange.com, Laborgerätebörse, Europas größte Plattform für Labor – und Analysengeräte

Beispiel

Wie kann man sich die Suche mit einem speziellen Suchdienst für B2C-Online-Shops und/oder B2C-Marktplätze anhand eines praktischen Beispiels vorstellen ? Bildlink-Pfeil

Aktion
Suche nach einem Online-Shop für Autozubehör mit dem speziellen Suchdienst Shop-netz.de

Der Suchdienst Shop-netz.de (www.shop-netz.de) indexiert laut den Angaben des Geschäftsführers "Manuel Kester" ausschließlich Online-Shops des deutschsprachigen Raums (Stand: Oktober 2001). Es soll nun nach einem Online-Shop für Autozubehör gesucht werden; klicken Sie dazu in der Katalogübersicht auf der Startseite auf die Hauptkategorie "KFZ & Verkehr".

Hinweis
Wer sich bei Shop-netz.de registriert, bekommt neben Personalisierungsfunktionen auch den Zugriff auf die Profisuche. Diese erlaubt es, nach bis zu drei Suchbegriffe zu recherchieren; außerdem können noch zahlreiche Suchkriterien angegeben werden, beispielsweise die Suche nach Online-Shops, die einen 24h-Lieferservice und/oder ein Prüfsiegel des EuroHandels Instituts und/oder bestimmte Zahlungsarten und/oder Sicherheitsstandards wie SSL oder SET anbieten.


Abb.  Shop-netz.de – Suchkatalog (Übersicht)


Klicken Sie nun auf die Kategorie "Autobedarf & -zubehör".


Abb.  Shop-netz.de – Suchkatalog (Übersicht) – KFZ & Verkehr


Resultat

Anzeigeautoteile-guenstig.de + preiswerte Alternativen zu fast jedem Ersatzteil

 

Zur Unterkategorie " Autobedarf und -zubehör" listet der Suchdienst zahlreiche Online-Shops. Ein besonders interessanter ist der Shop "ottomobil.de – Autoteile für alle Marken". Die vier orangen Sterne bedeuten, daß die Besucher von Shop-netz.de diesen Shop als gut bewertet haben. Die betreffenden Links "weiterempfehlen", "bewerten", "kommentieren" und "Details", sind direkt unterhalb der Beschreibung des Shops platziert. Dieses Bewertungssystem, bei dem die Shop-netz-Besucher Bewertungen, Empfehlungen und Meinungen schreiben und lesen können, soll dem Suchenden helfen, die Qualität eines Shops einfacher einschätzen zu können (mehr zum Thema "Bewertungssysteme" erfahren Sie im Abschnitt "Virtuelle Gemeinschaften" und dort unter "Teilnahme an Experten-Netzwerken").

Hinweis
Die meistbesuchten Shops und eine Liste mit Top-Shops können Sie übrigens in der Rubrik "Service" über die gleichnamigen Links abrufen.

Unterhalb des Namens des Online-Shops finden Sie kleine Symbole, die Ihnen auf einen Blick verraten sollen, welche Kriterien der Shop erfüllt und welche nicht. Das erste Symbol von links, auf dem ein kleiner Einkaufswagen zu sehen ist, bedeutet beispielsweise, daß dieser Shop einen Warenkorb anbietet.

Am Ende der Kurzbeschreibung zum Online-Shop befindet sich der Link "Details", der zu einer Seite mit weiteren Informationen über diesen Shop führt. Deren wesentlicher Inhalt kann übrigens den vorher genannten Symbolen entnommen werden. Klicken Sie nun diesen Link an.

Hinweis
Am Seitenende finden Sie zum einen ein Navigationsmenü, mit dem Sie zu den weiteren Suchergebnisseiten (hier 9) verzweigen können, und zum anderen die Zahl der aktuell bei Shop-netz.de indexierten Shops (hier 7547).


Startseite :KFZ & Verkehr : Autobedarf & -zubehör :

.

.

.

.

Abb.  Shop-netz.de – Suchkatalog (Übersicht) – KFZ & Verkehr – Autobedarf & -zubehör


Auf der Seite finden sich nun Detail-Informationen zum ausgewählten Online-Shop. Dies sind unter anderem der Name, die Postadresse, die Rechtsform des Unternehmens, der Ansprechpartner für den Kunden, die Maßnahmen zur sicheren Übertragung der Zahlungsinformationen (hier SSL) und die angebotenen Zahlungsarten (hier Bankeinzug oder Kreditkarte).


Abb.  Shop-netz.de – Detailinformationen zum Online-Shop von ottomobil.de – Autoteile für alle Marken


Laut den Angaben des Anbieters auf seiner Startseite handelt es sich um den größten Online-Shop für KFZ-Ersatzteile und -zubehör im gesamten Internet.


Abb.  Ottomobil.de – Startseite


Praxistip

In die Handelsplattform ist auch ein virtueller Marktplatz (Renet.de, www.renet.de) integriert, über den gebrauchte Autoteile gehandelt werden. 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite mit der Adresse "www.renet.de/…" (einen Teil dieser Seite sehen Sie auf der nachfolgenden Abbildung).


Abb.  Renet.de – Werkstattinfos


Hinweis
Unter der Hauptkategorie "Handelsplätze" des Suchkatalogs von Shop-Netz.de sind neben den zahlreichen Online-Shops noch einige weitere Handelsplattformen (Auktionen, Preisagenturen,…) gelistet. 


Abb.  Shop-netz.de – Suchkatalog (Übersicht)


Abb.  Shop-netz.de – Suchkatalog (Übersicht) – Handelsplätze


Praxis

Wie lauten die Internetadressen einiger spezieller Suchdienste für B2C-Online-Shops und B2C-Marktplätze ? Bildlink-Pfeil

Suche nach B2C-Online-Shops

www.shop-netz.de

www.shopagent.de

www.wowowo.de

www.shoppingservice.com

http://www.shoppingstreet.de

www.enfo.de

www.shopyoo.de

Suche nach B2C-Marktplätzen

Weitere B2B-Marktplätze finden Sie in der Lektionseinheit "Günstig einkaufen" (Online-Auktionen, Kleinanzeigenmärkte und Tauschbörsen, Gruppenkauf).

Bildlink-Pfeil     Sie sind hier:  Startseite > Inhaltsverzeichnis: Ein- und Verkaufsdienste > Startpunkte zum Online-Kauf (Shop-Portale) > Online-Shops und virtuelle Marktplätze finden und bewerten > Sicher einkaufen: Wie gefährlich ist der Online-Handel wirklich ?