Wichtige Infos für Internet-Einsteiger – Lösung Teil 1

Wichtige Infos für Internet-Einsteiger – Lösung Teil 1

Bildlink-Pfeil     Sie sind hier: Startseite > Wichtige Infos für Internet-Einsteiger – Lösung Teil 1 > Lösung – Teil 2

Lösung

Eine Lösung, für die Probleme, die sich für einen Internet-Einsteiger stellen, ist mein Lehrgang "Effektive, sichere und individuelle Nutzung der Internetdienste", mit dem Sie sich eine grundlegende Netzwerkkompetenz aneignen können bzw. lernen wie Sie das Internet optimal als Wissens- und Problemlösungsquelle nutzen können.

Lehrgang - Das Internet effektiv und individuell nutzen

Effektiv, weil Sie Methoden und Werkzeuge kennen lernen, mit denen Sie Informationen/Quellen schnell und gezielt finden, bewerten und leicht wiederauffindbar abspeichern können. 

Sicher, weil Sie lernen, wie Sie sich in geeigneter Weise vor den Sicherheitsrisiken schützen können, die mit der Nutzung der Internetdienste verbunden sind.

Individuell, weil Sie Methoden und Werkzeuge kennen lernen, die es Ihnen ermöglichen, den für Sie tatsächlich relevanten Teil des gesamten Internetangebots zu ermitteln und optimal zu nutzen.

Die Netzwerkkompetenz ist untrennbar mit dem betreffenden Menschen verbunden und somit immer und überall verfügbar bzw. kann an jedem IT-System angewendet werden. Die Kompetenz hilft dem betreffenden Menschen, sich auch in der zunehmend komplexer werdenden Welt zurechtzufinden, denn es ermöglicht ihm, Personen und Dokumente vor Ort oder irgendwo in der Welt zu finden, die auf nahezu all seine Fragen entsprechende Antworten liefern können – die, in den richtigen Zusammenhang gebracht und im Gedächtnis abgespeichert, letztendlich zu Wissen konstruiert und beispielsweise zur Lösung eines Problems angewendet werden können. 

Es kommt heute nicht mehr darauf an, daß wir zahlreiche Informationen im Gedächtnis gespeichert haben, sondern wissen, von welchen Quellen wir die benötigten Informationen in ausreichender Glaubwürdigkeit und Qualität abrufen können. Es geht aber nicht nur darum, Informationen von Datenbanken und Katalogen abzurufen, sondern auch, andere Internetanwender zu fragen und mit ihnen zu diskutieren, um so an wichtige Informationen zu gelangen. 

Wirklich wertvoll werden die so gefundenen, bewerteten und leicht wiederauffindbar abgespeicherten Informationen allerdings erst, wenn wir uns aktiv mit diesen Informationen auseinandersetzen und mit Hilfe der dabei gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse unser Wissen schrittweise konstruieren bzw. uns entsprechende Kompetenzen aneignen. 

Aber nicht nur Informationen müssen produktiv genutzt werden, damit sie wirklich wertvoll für uns werden, sondern vor allem das mit ihnen konstruierte Wissen. Was nützt es, wenn man viel weiß, es aber in der Praxis nicht anwendet ? Wertvoll wird Wissen erst dann, wenn es angewendet wird, beispielsweise um Aufgaben schneller zu erfüllen, Probleme leichter zu lösen, Ideen schneller in die Tat umzusetzen, Marktlücken zu erkennen und effektiv zu nutzen und gute Entscheidungen zu treffen. 

Dies unterscheidet übrigens einen wissenden von einem gebildeten Menschen: der gebildete wendet sein Wissen auch aktiv an. Der gebildete Mensch erkennt Probleme, beschreibt sie und sucht nach Lösungen – das bedeutet, er versucht, die Probleme aktiv durch entsprechendes Handeln zu lösen.

Das hierzu notwendige Wissen vermittelt Ihnen meine im nächsten Teil näher beschriebene Lösung, die Sie nicht nur wie eine Landkarte auf dem kürzesten Weg durch den undurchsichtigen Informationsdschungel im Internet hin zu der gerade benötigten Information/Quelle führt, sondern Ihnen auch wirksame Methoden zeigt, die gefundenen Informationen zu Wissen zu verarbeiten und dieses selbst konstruierte Wissen dann produktiv einzusetzen. Sie lernen wie Sie sich effektiv in beliebige Wissensgebiete einarbeiten und effektiv Probleme lösen können.

Workshop - Nutzung des Internets als Wissens- und Problemlösequelle

Hinweis
Das gesamte Lehrgangswissen ist übrigens durch die praktische Anwendung der in meinem Lehrgang beschriebenen Dienste, Methoden und Werkzeuge entstanden. 

Ein Buch oder die Realisierung einer technischen Lösung besteht aus unzähligen, in den meisten Fällen bereits bestehenden Einzelinformationen, die durch kontinuierliches Denken, Lernen und Kreativ sein in den richtigen Zusammenhang gebracht werden müssen. Nur durch diese häufig viele Jahre/Jahrzehnte lang andauernden Denk- und Lernprozesse, der ernsthaften Auseinandersetzung mit den bereits von anderen veröffentlichten Informationen, kann schließlich das Wissen konstruiert werden, das notwendig ist, um ein informatives Buch zu vollenden bzw. eine praxisorientierte Lösung (das Produkt/den Dienst) zu realisieren. 

Auch mein Lehrgang entstand auf diesem Wege. Deshalb möchte ich mich bei all den aktiven Menschen bedanken, die ihr Wissen (Erfahrungen, Erkenntnisse, Lösungen, Ideen, Fakten, Meinungen, …) offen und ehrlich mit ihren Mitmenschen teilen, beispielsweise indem sie Informationen klar und verständlich zusammenstellen und im Internet veröffentlichen. Eine Bitte an dieser Stelle: Helfen Sie weiterhin aktiv und kompetent mit, die Informationsquelle Internet im Sinne aller Netzwerkteilnehmer weiterzuentwickeln.

Meine Lösung soll Ihnen ganz internetkurs/allgemein dabei helfen, Ihrem Leben durch die kompetente Teilnahme an Netzwerken möglichst viel Sinn zu geben. Diesen Sinn geben Sie Ihrem Leben, indem Sie Ihre Begabungen, Leidenschaften und Werte im Rahmen einer entsprechenden Aufgabe entfalten. Dabei entstehen ganz automatisch individuelle Bedürfnisse und Wünsche, die Sie sich selbst und mit Hilfe Ihrer Mitmenschen erfüllen können. 

Gelegentlich findet man den Menschen bzw. das, was er zu geben hat bzw. mit anderen teilen möchte (seine Zeit, seine Kreativität, sein Fach- und Erfahrungswissen, seine besonderen Fähigkeiten, sein Produkt, seinen Dienst,…) ganz einfach in der nächsten Umgebung (Familie, Freunde,…). Was aber, wenn man in dieser nächsten Umgebung nicht fündig wird ? Verzichten und sich um höchste Lebensfreuden bringen oder mit Hilfe eines Computers mit Internetzugang die geografischen Grenzen überwinden und so die Wahrscheinlichkeit, fündig zu werden, um ein Vielfaches erhöhen ?

Meine Lösung richtet sich an alle, die sich für Letzteres entscheiden und soll diejenigen tatkräftig dabei unterstützen, einfacher und sicherer an ihre Ziele zu gelangen, nämlich ihre persönlichen Bedürfnisse zu befriedigen und ihre Träume und Wünsche zu verwirklichen. Meine Lösung dient dabei quasi als Wegweiser, wie Sie mit Hilfe der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien schnell und gezielt durch den Informationsdschungel "Internet" zur eigentlich gewünschten Information gelangen. Sie soll die Brücke zwischen Ihren individuellen Zielen (Bedürfnisse, Wünsche) auf der einen Seite und den zum Erreichen der Ziele wertvollen Mitmenschen auf der anderen Seite sein.

Die Lösung besteht aus zwei grundlegenden Schritten:

Im ersten Schritt geht es darum, daß Sie die Möglichkeiten, die Ihnen das Internet zur Erfüllung Ihrer individuellen Bedürfnisse und Wünsche bietet, kennen lernen und bei deren praktischen Anwendung möglichst viele eigene Erfahrungen sammeln und Erkenntnisse gewinnen.

Im zweiten Schritt können Sie sich dann mit Hilfe Ihrer grundlegenden Netzwerkkompetenz, die Sie sich im ersten Schritt angeeignet haben, Ihre individuelle Lernumgebung einrichten, mit der Sie schließlich die Möglichkeiten, die das Internet für Ihre individuellen Anwendungszwecke bietet, optimal nutzen können.

Im nächsten Teil beschreibe ich den ersten Hauptschritt meiner Lösung.

Bildlink-Pfeil     Sie sind hier: Startseite > Wichtige Infos für Internet-Einsteiger – Lösung Teil 1 > Lösung – Teil 2