Diskussionsforen – Anwendung

Werkzeug, mit dem Sie relativ unabhängig von Zeit und Ort mit den anderen Netzwerkteilnehmer über komplexe Sachverhalte diskutieren und mit deren Hilfe Antworten auf wichtige Fragen finden können


.
.
.

Abb.  Beispiel “Diskussionsforum”


Nutzen Sie das Werkzeug ganz internetkurs/allgemein zum konstruktiven Informationsaustausch mit den anderen Netzwerkteilnehmern, beispielsweise indem Sie die Fragen anderer klar und verständlich beantworten, selbst Antworten auf wichtige Fragen erhalten, sich gegenseitig beraten und andere an Ihren Erkenntnissen und Erfahrungen teilhaben lassen.

Die von Ihnen erstellten Foren-Beiträge können dann von allen Netzwerkteilnehmer, die sie benötigen, mit Hilfe der Navigationswerkzeuge oder der lokalen Suchmaschine gezielt aufgefunden und beispielsweise zur Beantwortung einer bestimmten Frage, als Entscheidungsgrundlage, zur Lösung eines Problems, zur Konstruktion des gerade benötigten Wissens oder zur Erfüllung einer bestimmten Aufgabe genutzt werden.

Workshop: Mit Hilfe des Internets konstruktiv zusammenarbeiten

Die gegenseitige Beratung und das gemeinsame Diskutieren beliebiger Sachverhalte sind Möglichkeiten der konstruktiven Zusammenarbeit auf der Basis von Netzwerken (keine oder zumindest sehr flache Hierarchien). Netzwerke stellen den Einzelnen, der sich konstruktiv im Sinne des gemeinsamen Ziels einbringt, in den Mittelpunkt und nicht den, der sich am besten gegen andere durchsetzen kann. Diese Art und Weise der Zusammenarbeit kann den einzelnen am Netzwerk teilnehmenden Menschen wohl am ehesten dazu motivieren, sein Bestes (seine Kreativität, seine besonderen Fähigkeiten, sein Fach- und Erfahrungswissen,…) zu geben.

Grundlegende Funktionen:

  • die Titel und die Inhalte der Foren-Beiträge können mit Hilfe einer Suchfunktion nach Stichwörtern durchsucht werden
  • alle Beiträge einer bestimmten Diskussion können auf einer Seite angezeigt werden
  • einzelne Beiträge können kommentiert und bewertet werden
  • die Forenbeiträge können leicht durchsuchbar archiviert werden
  • es können Dateien/Dokumente an einen Foren-Beitrag angehängt werden
  • die Forenbeiträge können automatisch per Mail zugesendet werden

Was können Sie mit den Werkzeugen tun ? 

Sie können:

  • andere Menschen (Gleichgesinnte) kennen lernen
  • Konzepte gemeinsam erarbeiten
  • Ideen sammeln
  • Lösungswege dokumentieren
  • beliebige Informationen mit anderen Netzwerkteilnehmern austauschen
  • gemeinsame Projekte planen, organisieren und durchführen
  • sich gegenseitig beraten
  • mit anderen Netzwerkteilnehmern über die unterschiedlichsten Problem- und Fragestellungen diskutieren
  • das Diskussionsforum als Quelle für die fortlaufende Informationsbeschaffung zu einem bestimmten Thema/einer Aufgabe nutzen
  • Fragen stellen und beantworten

    Besonders positiv fällt man dabei auf, wenn man möglichst fehlerfrei, vor allem aber klar und verständlich schreibt. Dazu gehört auch eine entsprechende Formatierung, über die man beispielsweise zusammengehörende Gedanken in eigene Absätze fasst und wichtige Inhalte unterstreicht.
    Was die anderen Netzwerkmitglieder mit Ihrem Namen (Pseudonym) verbinden, bestimmen Sie durch die Anzahl, vor allem aber durch die Qualität Ihrer Beiträge.

  • das Forum zur freien und ungezwungenen Diskussion über aktuelle und brisante Themen nutzen
  • das Forum als Anlaufstelle nutzen, um Ihre Wünsche, Sorgen und Nöte vorzubringen
  • die Foren-Archive mit Hilfe geeigneter Stichwörter nach relevanten Informationen durchsuchen

    Hinweis
    In den archivierten Forenbeiträgen findet man häufig auch Hinweise, beispielsweise zu themenrelevanten “Such- und Informationsdiensten” (Websites, Datenbanken, Katalogen, Newslettern,…), anderen Kommunikationsdiensten (Webforen, Newsgroups,…), Aus- und Weiterbildungsdiensten (Online-Lehrgänge, virtuelle Studiengänge,…) und Ein- und Verkaufsdiensten (Online-Shops, virtuelle Marktplätze), die einem von großem Nutzen sein können.

Hinweis
Dieser Blog-Eintrag ist ein Teil aus meinem Lehrgang “Netzwerkkompetenz – wie ?”. In der Lehrgangsversion sind noch viele Links zu praktischen Beispielen,  die ich im Lehrgang beschreibe und die zur Anwendung des hier beschriebenen Werkzeugs passen.

 

Von der Theorie zur Praxis

Nutze dazu meine kostenfreien und unverbindlichen Challenges!

7 Tage Challenge – Löse deine Tagesaufgaben einfacher und schneller

7 Tage-Challenge – Bau dein Online-Lern-Netzwerk auf und nutze es optimal

7 Tage Challenge – Gestalte den digitalen Wandel aktiv mit

7 Tage Challenge – Wie kann ich meine Zeit im Ruhestand sinnvoll und freudvoll nutzen?

8 Tage Challenge – Gestalte deinen optimalen Tag

8 Tage-Challenge – Gehe deinen ganz eigenen Weg

8 Tage Challenge – Lebe als Lebensunternehmer