Beiträge

Erkenntnis aus der Analyse

Erkenntnis aus der Analyse des staatlichen Verbraucherschutzes und der Datenschutzgesetze Geben Sie so wenig persönliche Informationen wie möglich preis, verwenden Sie eine spezielle E-Mail-Adresse, wie beispielsweise "unbekannt@freemailanbieter.de" für Ihre E-Commerce-Aktivitäten und informieren Sie sich über Ihre rechtlichen Möglichkeiten, denn nur so können Sie unseriöse Internetangebote erst erkennen und dann entsprechende Schutzmaßnahmen ergreifen.

Analyse des staatlichen Verbraucherschutzes und des Bundesdatenschutzgesetzes

Die Mehrwerte wie etwa der zeit- und ortsunabhängige Zugriff auf regionale, deutschland-, europa- oder gar weltweite Internetdienste, die durch das Internet als vielfältig einsetzbares Medium zur Informationsbeschaffung, Fernkommunikation, zur webbasierten Aus- und Weiterbildung und zum Fernhandel mit Produkten und Dienstleistungen geschaffen werden, sind unbestritten, bringen aber auch ganz spezielle Probleme mit sich, die man kennen muß, damit man entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen kann.