lernportfolio-die-lerngeschichte-dokumentieren

Was es dir bringt, wenn du deine Lerngeschichte dokumentierst

Mit deiner Lerngeschichte dokumentierst du den Weg, den du zum jeweiligen Lernziel gegangen bist.

Bezogen auf meinen Workshop “Individuell lernen in Netzwerken”, würdest du also beschreiben, wie du gelernt hast, individuell in Netzwerken zu lernen.

Es würde dem Leser deines Lernportfolios detailliert beschreiben, wie du die Fähigkeiten dazu erworben hast.

lernportfolio-die-lerngeschichte-dokumentieren

Deine Lerngeschichte zeigt dir und den jeweiligen Lesern:

  • mit welchen Fehlern du dich konstruktiv auseinander gesetzt hast
  • welche Erfahrungen du beim Lernen gemacht hast
  • welche Erkenntnisse du beim Nachdenken über diese Erfahrungen gewonnen hast
  • welche Fragen du dir gestellt hast und wie du sie beantwortet hast
  • welche Probleme du erkannt hast und deine Lösungsvorschläge dazu
  • die Irrwege, die du gegangen bist und die Fehler, die du gemacht hast

lernwege

praxistipp

 


Du mußt deine Lerngeschichte nicht ausschließlich schreiben.

Du kannst sie auch sprechen und die Hördateien dann in die entsprechende Stelle im Lernportfolio einfügen.

lerngeschichte-sprechen

Das Dokumentieren zwingt dich zum genauen Nachdenken, denn deine Gedanken stehen ja später als geschriebenes Wort in deinem Lernportfolio.

Weil es geschrieben steht, kann es später von den interessierten Lesern nachgelesen werden.

So können die anderen von deiner Lerngeschichte profitieren, genauso wie du von ihren.

Du kannst:

  • aus den Erfahrungen und Erkenntnissen der anderen lernen
  • mit anderen über diese Erfahrungen sprechen und so wertvolle Rückmeldungen erhalten, die deine Erfahrungen möglicherweise vervollständigen
  • anderen deine und ihre Erkenntnisse zur Diskussion stellen
    HinweisIm besten Fall findest du und die anderen Teilnehmer so wertvolle Ergänzungen, vielleicht aber auch Widersprüche und Wissenslücken.
  • von den Problemlösungen der anderen profitieren

Je detaillierter und verständlicher deine Lerngeschichte dokumentiert ist, desto mehr können du und deine Leser davon profitieren!

Vielleicht denkst du dir jetzt, daß das eine sehr anstrengende Pflichtaufgabe ist.

Erfahrungen dokumentieren, also die Fehler, die Irrwege, die Fragen, die Probleme und Lösungen aufschreiben. Die Erkenntnisse in Worte fassen und viele weitere wertvolle Infos im jeweiligen Sinnzusammenhang dokumentieren.

All das erfordert sehr viel Selbstdisziplin und Hingabe zum Detail.

Aber der Nutzen ist weit größer als der Aufwand!

Es ist eine allgemein bekannte Tatsache, daß wir sehr viel lernen, wenn wir die Lerninhalte mit eigenen Worten beschreiben und strukturieren.

Die Lerninhalte werden so ein Teil von dir.

Indem du dich aktiv mit deinen Lernerlebnissen auseinandersetzt, wird das Lernen für dich zu etwas, mit dem du dich persönlich identifizieren kannst. Du empfindest es dann als etwas was dir ganz persönlich wichtig ist!

Dadurch, dass du die Lerninhalte für dich verständlich zusammenfaßt, verinnerlichst du sie. Das ist etwas ganz anderes als stur Texte und Sachverhalte zu lernen.

Du kannst die Lerninhalte so mit deinen ganz persönlichen Erfahrungen und Erkenntnissen in Zusammenhang bringen und das mit deiner ganz eigenen Art zu lernen.

Wenn du deinen Lernweg dokumentierst, hat das folgende Vorteile für dich:

  • du kannst effektiver lernen, weil dich das Aufschreiben deiner Gedanken dazu zwingt, dich auch mit den Details zu deinen Gedanken zu befassen
    • du kannst wichtige Detail-Informationen zu deiner Lerngeschichte bei Bedarf schnell und gezielt finden und auf vielfältige Weise nutzen
  • du kannst deine Fähigkeit zum Denken und Lernen trainieren
  • deine Leistungen können differenzierter und gerechter bewertet werden

Probier es doch mal, deine Lerngeschichte zu dokumentieren und erkenne so, wie wertvoll das für dich ist 🙂

Von der Theorie zur Praxis

Nutze dazu meine kostenfreien und unverbindlichen Challenges!

7 Tage-Challenge – Bau dein Online-Lern-Netzwerk auf und nutze es optimal

7 Tage Challenge – Löse deine Tagesaufgaben einfacher und schneller

7 Tage Challenge – Gestalte den digitalen Wandel aktiv mit

7 Tage Challenge – Wie kann ich meine Zeit im Ruhestand sinnvoll und freudvoll nutzen?

8 Tage-Challenge – Gehe deinen ganz eigenen Weg

8 Tage Challenge – Wie möchtest du leben?

8 Tage Challenge – Lebe als Lebensunternehmer